Artist picture of João Donato

João Donato

19 081 Fans

Hör alle Tracks von João Donato auf Deezer

Top-Titel

Manha de Carnaval João Donato 03:09
A Rã João Donato 02:35
Canta, Canta Minha Gente Martinho da Vila, Sambabook, Tunico da Vila, Diogo Nogueira 03:08
Síntese do lance Jards Macalé, João Donato 03:28
I Want to Break Free OrionFellas, Sergiopí, João Donato 04:04
Só Danço Samba João Donato 02:04
Bananeira João Donato 04:01
Little Boat João Donato 02:26
Bananeira João Donato, Gilberto Gil 04:32
Sambou...Sambou João Donato 02:17

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von João Donato auf Deezer

Lugar Comum

von João Donato

22.02.24

36 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von João Donato

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie João Donato

Playlists

Playlists & Musik von João Donato

Erscheint auf

Hör João Donato auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

João Donato - geboren als João Donato de Oliveira Neto am 17. August 1934 in Rio Branco, Acre, Brasilien - war ein brasilianischer Jazz-/Bossa-Nova-Pianist und Komponist. Im Laufe seiner Karriere arbeitete er mit einigen der populärsten Musiker Brasiliens wie Altamiro Carrilho, Antonio Carlos Jobim und Astrud Gilberto zusammen. Als er 15 Jahre alt war, spielte er bereits professionell Akkordeon im Sinatra-Farney Fan Club. Nach seinem Aufnahmedebüt als Begleitmusiker von Altamiro Carrilho veröffentlichte João Donato 1953 sein erstes Soloalbum und wurde Frontmann der Bossa-Nova-Band Os Namorados. Während einer kurzen Zeit als Arrangeur für die Band Garotos da Lua freundete er sich mit João Gilberto an, mit dem er gemeinsam den Hit Minha Saudade" schrieb Als sich die Trends im Laufe der nächsten Jahre änderten, war es für João Donato schwierig, in Brasilien bezahlte Auftritte zu finden, weshalb er in die USA auswanderte. Dort wurde er zu einer festen Größe in der aufstrebenden Latin-Jazz-Szene und arbeitete eng mit Mongo Santamaría, Tito Puente, Bud Shank und Cal Tjader zusammen. In den 1970er Jahren lieferte er eine Reihe von klassischen Jazz-Fusion-Alben wie A Bad Donato (1970), Quem e Quem (1973) und DonatoDeodato (1973) und wurde musikalischer Leiter von Gal Costa. In der Folgezeit nahm João Donato bis weit ins 21. Jahrhundert hinein neue Musik auf und veröffentlichte sie. Für Sambolero (2010) erhielt er einen Latin Grammy für das beste Latin-Jazz-Album . Im Jahr 2021 arbeitete er mit dem Produzenten Ali Shaheed Muhammad (von A Tribe Called Quest) und dem Komponisten Adrian Younge an Jazz Is Dead 7, dem siebten Teil einer Serie, die die Kluft zwischen Jazz und Hip-Hop überbrücken sollte. Im Jahr 2022 kehrte er mit dem hochgelobten Album Serotonina zurück. João Donato starb am 17. Juli 2023 im Alter von 88 Jahren.