Artist picture of Edward Simoni

Edward Simoni

1 448 Fans

Hör alle Tracks von Edward Simoni auf Deezer

Top-Titel

For You Edward Simoni 03:59
Guantanamera Edward Simoni 03:37
Lass sie nie wieder los Christian Franke, Edward Simoni 04:06
Doch schweigen werd ich nicht Christian Franke, Edward Simoni 03:57
El Condor Pasa Edward Simoni 03:42
Sehnsuchtsmelodie Edward Simoni 03:26
Einsamer Hirte Edward Simoni 04:11
Wenn der Tag erwacht Edward Simoni 03:26
Plaisir D'Amour Edward Simoni 03:44
Pan-Träume Edward Simoni 03:28

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Edward Simoni auf Deezer

Einsamer Hirte
Gefangenenchor aus "Nabucco"
Ave Maria
Pan-Serenade

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Edward Simoni

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Edward Simoni

Playlists

Playlists & Musik von Edward Simoni

Erscheint auf

Hör Edward Simoni auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Edward Simoni kann mit Fug und Recht behaupten, der erfolgreichste Panflötenspieler Europas zu sein. In seiner drei Jahrzehnte umspannenden Karriere, die ihn weit über die Grenzen seines Heimatlandes Polen hinaus geführt hat, hat er acht Gold- und drei Platinschallplatten erhalten.

Simonis musikalische Ausbildung begann im Alter von sieben Jahren, als er Klavier und Geige lernte. Mit 14 Jahren nahm er die Flöte in sein Repertoire auf und brachte sich selbst das Instrument bei, mit dem er seinen Ruf begründen sollte - die Panflöte. 1990 veröffentlichte Simoni sein erstes (und vielleicht immer noch sein bekanntestes) Album "Pan-Träume". Es wurde mit Gold ausgezeichnet und gewann 1991 die ZDF-Hitparade in Berlin, was eine Reihe von Alben einleitete, die für den Rest des Jahrzehnts jedes Jahr erschienen (1998 waren es zwei). Erst 2005 ließ sein Output wirklich nach, und dann auch nur noch alle zwei bis drei Jahre ein Album.

Im Laufe seiner Karriere hat Simoni mit einer Reihe internationaler Künstler und Komponisten zusammengearbeitet, darunter James Last, die russische Harfenistin Tatjana Seyffert, Michael Hirte und Christian Franke.