Artist picture of Oxmo Puccino

Oxmo Puccino

290 214 Fans

Hör alle Tracks von Oxmo Puccino auf Deezer

Top-Titel

Bal De Bamako M, Toumani Diabaté, Sidiki Diabaté, Fatoumata Diawara 03:49
PÉTALES B.B. Jacques, Oxmo Puccino 03:07
Horizon sensuel Oxmo Puccino 03:49
J'ai mal au mic Oxmo Puccino 03:05
Peuvent pas Oxmo Puccino 02:28
365 jours Oxmo Puccino 04:11
L'enfant seul Oxmo Puccino 04:10
Social club Oxmo Puccino, Caballero, Jeanjass 02:50
Le droit de chanter Oxmo Puccino 03:25
Mama Lova Kheops, Oxmo Puccino 04:26

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Oxmo Puccino auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Oxmo Puccino

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Oxmo Puccino

Playlists

Playlists & Musik von Oxmo Puccino

Erscheint auf

Hör Oxmo Puccino auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der französische Rapper Abdoulaye Diarra, alias Oxmo Puccino, wurde in Ségou, Mali, geboren. Nachdem er in jungen Jahren mit seiner Familie nach Paris gezogen war, wuchs er als Hip-Hop-Fan auf und ließ sich von seinem urbanen Umfeld inspirieren.

Sein erstes Soloalbum "Opéra Puccino" erschien 1998 und erreichte Platz sieben der französischen Charts. Die nachfolgenden Alben "L'amour est Mort" (2001) und "Le Cactus de Sibérie" erreichten ebenfalls die Top 20 der Charts. Im Jahr 2006 gründete er die Gruppe The Jazzbastards, mit der er auf dem Album "Lipopette Bar" (2006) zusammenarbeitete. Zu seinen weiteren Veröffentlichungen zählen 'L'arme de Paix', (2009) 'Roi Sans Carosse' (2012), 'Au Pays d'Alice' (2014) mit Ibrahim Maalouf und 'La Voix Lactée' (2015). Im Jahr 2019 veröffentlichte er die Singles "Social Club", "Peuvent Pas" und "Il Nous Faut Regarder".