Artist picture of SwitchOTR

SwitchOTR

12 397 Fans

Hör alle Tracks von SwitchOTR auf Deezer

Top-Titel

Coming for You (feat. A1 x J1) SwitchOTR, A1 x J1 02:58
Reggae & Calypso (Russ Millions x SwitchOTR x YV) Russ Millions, Yv, SwitchOTR, Buni 03:12
More Than That KITSCHKRIEG, SwitchOTR 03:35
Coming for You (feat. Loski, Bandokay & Izzpot) SwitchOTR, BandoKay, Izzpot, Loski 03:42
Clearest of Signs SwitchOTR 02:15
Gone SwitchOTR, John Newman 02:36
Step Correct SwitchOTR 03:49
Coming for You SwitchOTR 01:10
Wizards SwitchOTR 03:48
Enroute SwitchOTR 04:17

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von SwitchOTR auf Deezer

Drawing Line

von SwitchOTR

28.03.24

4 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von SwitchOTR

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie SwitchOTR

Playlists

Playlists & Musik von SwitchOTR

Erscheint auf

Hör SwitchOTR auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der britische Rapper SwitchOTR wird am 19. August 2002 im Süden von London unter dem bürgerlichen Namen Denzel Effa-Sasu geboren. 2017 startet der Künstler seinen eigenen Musikkanal und lädt dort später seine Musik im Internet hoch. Auf den verschiedenen Kanälen hat der Hip Hopper teils mehr als 3 Millionen Follower und seine Songs wurden bisher mehr als 30 Millionen Mal allein auf einer Videoplattform angeklickt. Seine Debütsingle „Beater“ erscheint Ende 2019. Kurz darauf kommt die Single „Otr Freestyle“ im März 2020 heraus. Es folgt der Track „Step Correct“ im April und „Wizards“ im Sommer des gleichen Jahres. In Zusammenarbeit mit MizzMuni und Mars veröffentlicht SwitchOTR Ende 2020 den Song „4SF (Freestyle)“. Der Song „Enroute“ im August macht den Rapper einem breiteren Publikum bekannt und wird mehr als 400.000 Mal angehört. Die Single „Coming for You“ kommt im Oktober 2021 heraus und ist eine Kollaboration mit dem Hip-Hop-Duo A1 & J1. Diese bringt SwitchOTR den musikalischen Durchbruch. Mehr als 19 Millionen Mal wird der Song angeklickt. Ende 2021 folgt der Remix des Tracks mit Bandokay, Izzpot und Loski. Im März 2022 erscheint der Hit „Reggae & Calypso“ mit den Künstlern Russ Millions, Yv, Buni, Gazo, CH (GMD) und RoseReal. Der Song kann an den voerherigen Erfolg anknüpfen und wird in kurzer Zeit mehr als 5 Millionen Mal angehört.