Artist picture of Aimer

Aimer

47 074 Fans

Hör alle Tracks von Aimer auf Deezer

Top-Titel

Zankyosanka Aimer 03:04
Brave Shine Aimer 03:50
Ninelie Aimer 04:20
Asa ga kuru Aimer 04:53
Hana No Uta Aimer 06:11
End of All Aimer 03:39
Asa ga kuru -TV version- Aimer 01:31
haruka Aimer 03:14
800 Aimer 03:53
The Road Not Taken HOYO-MiX, Aimer 02:30

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Aimer auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Aimer

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Aimer

Playlists

Playlists & Musik von Aimer

Erscheint auf

Hör Aimer auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die japanische Popsängerin Aimer hat sich für ihre Fans ein großes Geheimnis bewahrt, da ihre Herkunft und ihr Geburtsdatum unbekannt sind und ihr Gesicht lange Zeit nur durch Licht- und Schattenspiele auf der Bühne erahnt werden konnte. Da ihr Vater Bassist in einer Band war, wurde sie schon früh in die Welt der Musik hineingezogen und lernte in der Schule Klavier spielen. Zunächst war sie ein Fan von Künstlern wie Ringo Sheena und Hiraku Utada, doch als Teenager entdeckte sie die Musik von Avril Lavigne und lernte Gitarre spielen. Ihre Solokarriere begann 2012 mit dem Album Sleepless Nights (Platz 11), und obwohl die beiden folgenden Alben Midnight Sun (2014) und Dawn (2015) in den japanischen Charts eine achtbare Leistung erbrachten (Platz 9 bzw. 4), erlebte Aimer erst mit Daydream, Platz 2 im Jahr 2016, einen wirklichen Karrieresprung. Ihre nächsten drei Alben erreichten die Top 3 in Japan: Sun Dance und Penny Rain erreichten 2019 Platz 3 und 2, während Walpurgis 2021 Platz 2 erreichte. Im Jahr 2022 veröffentlichte sie ein Mini-Album namens Deep Down, das wiederum auf Platz 3 der japanischen Charts stieg.