Artist picture of Nicoletta

Nicoletta

25 570 Fans

Hör alle Tracks von Nicoletta auf Deezer

Top-Titel

Fio Maravilha Bon Entendeur, Nicoletta 03:11
Mamy Blue Nicoletta 03:51
Fio Maravilha Bon Entendeur, Nicoletta 03:11
Il est mort le soleil Nicoletta 03:11
À quoi sert de vivre libre ? Nicoletta 03:34
Fio Maravilla Nicoletta 03:38
La musique Nicoletta 03:28
Pour oublier qu'on s'est aimé Nicoletta 01:51
Il est mort le soleil Nicoletta, Marina Kaye 03:28
Ça devait arriver Nicoletta 03:38

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Nicoletta auf Deezer

L'amour violet

von Nicoletta

12.04.24

66 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Nicoletta

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Nicoletta

Playlists

Playlists & Musik von Nicoletta

Erscheint auf

Hör Nicoletta auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Nicoletta ist eine französische Sängerin mit einer Soul- und Gospelstimme, deren Karriere von Erfolgen und Eklipsen geprägt ist. Nicole Grisoni wurde am 11. April 1944 in Vongy in der Haute-Savoie (heute Gemeinde Thonon-les-Bains) geboren. Die Interpretin großer Hits wie "La Musique", "Il est mort le soleil " oder "Mamy Blue" spielte auch in Musicals mit und bringt auch heute noch die Bretter, die die Welt bedeuten, zum Glühen. In den 1970er Jahren sang Nicoletta "Ma vie c'est un manège", "Les Volets clos " und "Fio Maravilla". Im darauffolgenden Jahrzehnt feierte sie dank des Duetts "Idées noires" mit Bernard Lavilliers ein viel beachtetes Comeback. Nach Kollaborationen mit William Sheller (das unbemerkte Album J'attends, J'apprends im Jahr 1995) ging sie mit The Gospel Choir auf Tournee. Das Album Rendez-Vous im Jahr 2006 lädt Lavilliers und Manu Chao ein, Ici et Ailleurs im Jahr 2013 JoeyStarr.