Artist picture of Bon Entendeur

Bon Entendeur

136 048 Fans

Hör alle Tracks von Bon Entendeur auf Deezer

Top-Titel

Clair de Lune Bon Entendeur 03:29
Disco en Egypte Bon Entendeur 03:47
Rome Bon Entendeur 03:15
Le temps est bon Bon Entendeur, Isabelle Pierre 03:30
Fio Maravilha Bon Entendeur, Nicoletta 03:11
I Love To Love Tina Charles, Bon Entendeur 03:03
Alba (feat. Sofiane Pamart) Bon Entendeur, Sofiane Pamart 03:47
Basta Cazzate Bon Entendeur 02:41
Disco en Egypte Bon Entendeur 03:47
Fio Maravilha Bon Entendeur, Nicoletta 03:11

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Bon Entendeur auf Deezer

Rivages

von Bon Entendeur

29.03.24

9338 Fans

Bon Entendeur auf Tour

Konzerte von Bon Entendeur

JUNI
07
ID-ILE FESTIVAL 2024
Avignon, France

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Bon Entendeur

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Bon Entendeur

Playlists

Playlists & Musik von Bon Entendeur

Erscheint auf

Hör Bon Entendeur auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Bon Entendeur ist ein französisches Elektro-Pop-Trio, das 2012 gegründet wurde und aus Nicolas Boisseleau, Arnaud Bonet und Pierre Della Monica besteht. Nacheinander wurden die digitalen Mixtapes Le Rendez-Vous (2013) und Cluzet (2015) veröffentlicht, aus denen sich eine eigene musikalische Formel der Gruppe herauskristallisierte: die Einbettung bekannter Stimmen in einen abwechslungsreichen musikalischen Rahmen, der seine Einflüsse aus Funk, Rock, Rap oder Disco zieht. 2017 remixte die Gruppe den Song "Le Temps est bon" (1972) der Quebecer Interpretin Isabelle Pierre auf ihre Weise. Dieser erste Ausflug in das Erbe des Chansons sammelt mehr als eine Million Abrufe. Bon Entendeur weitet das Verfahren auf "La Rua Madureira" von Nino Ferrer aus, das Teil des Albums Aller-Retour (2019) ist, auf dem Patrick Poivre d'Arvor, Frédéric Beigbeder und Pierre Niney zwischen neu abgemischten Liedern nach Louis Chedid, Mouloudji, Zouzou Annie Philippe, Jeannette oder André Popp zu hören sind. Als Antwort auf die Frustration einer wegen der Covid-19-Pandemie abgesagten Tournee lieferte das Trio 2021 das Album Minuit, das in Frankreich auf Platz 14 und in Belgien auf Platz 126 landete. Auf diesem Album werden Stücke aus der Disco-Ära wie "Allô réseau", das Kim Harlow 1982 gesungen hatte, hervorgehoben. Im gleichen Geist, kitschige Poprefrains auf den neuesten Stand zu bringen, nimmt sich Bon Entendeur den Hit "Le Coup d'soleil" vor, der einst von Ricard Cocciante interpretiert und 2022 mit Emma Peters neu kreiert wurde, gefolgt von "Rome", " Disco en Egypte " und "Fio Maravilha", einer Coverversion eines brasilianischen Liedes von Jorge Ben, das in Frankreich von Nicoletta popularisiert wurde. Diese Stücke sind die ersten Auszüge aus dem Album Rivages (2024), das in Frankreich auf Platz 25 landete und mit Mahault, Rigoberta Bandini und Popa zusammenarbeitete.