Artist picture of Ozric Tentacles

Ozric Tentacles

11 679 Fans

Hör alle Tracks von Ozric Tentacles auf Deezer

Top-Titel

Jellylips Ozric Tentacles 06:08
Sniffing Dog Ozric Tentacles 06:32
Invisible Carpet Ozric Tentacles 05:48
Ethereal Cereal Ozric Tentacles 02:15
Shards of Ice Ozric Tentacles 03:50
Slinky Ozric Tentacles, Ed Wynne 08:39
Ullular Gate Ozric Tentacles 04:27
Switchback Ozric Tentacles 10:13
Kick Muck Ozric Tentacles 05:29
Atmosphear Ozric Tentacles 04:32

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Ozric Tentacles auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Ozric Tentacles

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Ozric Tentacles

Erscheint auf

Hör Ozric Tentacles auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die Ozric Tentacles wurden 1983 auf dem Stonehenge Free Festival am Lagerfeuer gegründet und erlangten Kultstatus, indem sie ihr Publikum mit psychedelischen, ambienten und kosmischen Klangwelten in ihren Bann zogen. Indem sie die Rave-Kultur mit New-Age- und Hippie-Prinzipien verband, schuf die Band ein Kaleidoskop verträumter, krawattengefärbter, jazziger und spaciger Klänge und fand eine besondere Verbundenheit mit dem Glastonbury Festival. In den 1980er Jahren bauten sie ihren Ruf durch den Verkauf von selbstgemachten Kassettenalben an Fans bei ihren Auftritten auf. Ihr erstes konventionell veröffentlichtes Album Pungent Effulgent (1989) erhielt positive Kritiken, und ihr Ruhm verbreitete sich in den USA mit dem Kulterfolg Strangeitude (1991). Der Track Sploosh! wurde von BMW in einer Werbekampagne verwendet, und mit Jurassic Shift (1993), das Platz 11 der britischen Albumcharts erreichte, näherte sich die Band dem Mainstream an, indem sie weiterhin durch langgezogene, tranceartige Jams stolperte. Die exzentrische und weltfremde Fangemeinde der Gruppe blieb ihnen über 28 Alben hinweg treu und steigerte die Plattenverkäufe auf über eine Million, während die Ozrics ihre Suche nach neuen Klanghorizonten fortsetzten.