Artist picture of Magnum

Magnum

10 093 Fans

Hör alle Tracks von Magnum auf Deezer

Top-Titel

Two Hearts Magnum 04:24
Run Into the Shadows Magnum 05:22
Blue Tango Magnum 05:26
Just Like An Arrow Magnum 03:21
Borderline Magnum 06:15
The Seventh Darkness Magnum 04:43
Before First Light Magnum 03:52
Days Of No Trust Magnum 05:26
After the Silence Magnum 04:35
The Day He Lied Magnum 04:34

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Magnum auf Deezer

Here Comes The Rain

von Magnum

12.01.24

470 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Magnum

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Magnum

Playlists

Playlists & Musik von Magnum

Erscheint auf

Hör Magnum auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die vor allem in Großbritannien bekannte Band Magnum blüht in den 1980er Jahren im Hardrock-Genre auf. Das Besondere an der 1972 gegründeten Gruppe aus Birmingham (West Midlands) ist: Sie kombinieren Hardrock mit Progressive Rock und fügen Pop-Rock-Elemente hinzu. Ihre wichtigsten Alben sind Chase the Dragon von 1982, das ihr einige Bravourstücke bescherte, und On a Storyteller's Night von 1985. Die Band setzt ihren Erfolg mit Vigilante (1986, Platz 24 in Großbritannien), Wings of Heaven (1988, Platz 5) und Goodnight L.A. (1990, Platz 9) fort. Magnum trennen sich 1995, kehren allerdings im Jahr 2001 zurück und veröffentlichen im Jahr darauf Breath of Life. The Visitation im Januar 2011 kann die Fans nicht zufriedenstellen. Magnum machen dennoch weiter mit On the Thirteenth Day im Jahr 2012, Escape from the Shadow Garden im Jahr 2014 und Sacred Blood 'Divine Lies' im Jahr 2016. Danach beginnt eine umfassende Umbesetzung, bei der nacheinander der Keyboarder Mark Stanway und der Schlagzeuger Harry James ausscheiden und durch Rick Benton und Lee Morris ersetzt werden. Auch der Bassist Dennis Ward wird 2019 neu eingestellt. Das so entstandene neue Team kehrt im Jahr 2020 mit dem Album Serpent Rings zurück. Nach der Kompilation mit dem Namen Dance of the Black Tattoo, um die Covid-Pandemie zu überbrücken, kehren Magnum 2022 mit The Monster Roars zurück. Zwei Jahre später, am 7. Januar 2024, stirbt Tony Clarkin, der Sänger, Gitarrist und das Gründungsmitglied der Band, nach kurzer Krankheit. Fünf Tage nach seinem Tod veröffentlichen Magnum das gerade fertiggestellte Album Here Comes the Rain. Es erreicht in Großbritannien Platz 68.