Artist picture of Bastian Baker

Bastian Baker

53 578 Fans

Hör alle Tracks von Bastian Baker auf Deezer

Top-Titel

The Way It Is Bastian Baker 02:45
Can't Be Loved Bastian Baker 02:51
Another Day Bastian Baker 03:15
Here We Go Yves Larock, Bastian Baker 02:59
Dancing Without You Bastian Baker 03:26
Call Me in L.A. Bastian Baker 02:55
Hallelujah Bastian Baker 03:25
Tattoo on My Brain Bastian Baker 03:54
Lucky Bastian Baker 03:29
Jackpot Bastian Baker 02:46

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Bastian Baker auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Bastian Baker

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Bastian Baker

Playlists

Playlists & Musik von Bastian Baker

Erscheint auf

Hör Bastian Baker auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der Schweizer Bastian Baker war noch keine zwanzig Jahre alt, als er 2011 seine Karriere begann. Er tritt beim Festival Caprices in Crans-Montana auf, bevor er von Claude Nobs auf die Off-Bühne des Montreux Jazz Festivals eingeladen wird. Sein erster Titel "Lucky" löste ein nationales Phänomen aus, dem schnell das Album Tomorrow May Not Be Better (2011) folgte. Nach einem Auftritt in der französischen TV-Show Taratata ging Bastian Baker als Vorgruppe von Nolwenn Leroy auf Tournee. 2012 landete er mit seiner Version von Leonard Cohens "Hallelujah" einen Hit in der Schweiz, in Belgien und in Frankreich. Das Lied wurde jedoch nicht auf seinem nächsten Album Too Old to Die Young aufgenommen, das im Oktober 2013 erschien. Der Nachfolger Facing Canyons , flankiert von den Singles Everything We Do ,Planned It All ,Tattoo on My Brain und Ain't No Love, erschien zwei Jahre später. Im Anschluss daran begab sich der Sänger auf eine Welttournee mit fast 150 Auftritten, die ihn durch vier Kontinente führte. Es dauerte jedoch nicht lange, bis er an einem neuen Album arbeitete. Er enthüllt eine erste Single: "Five Fingers" im Jahr 2017 im Vorfeld der Veröffentlichung. Die Platte blieb jedoch in der Schublade, bis sich eine außergewöhnliche Gelegenheit bot: Er trat als Vorgruppe auf der Welttournee von Shania Twain auf. Seine dritte, selbstbetitelte Platte erschien schließlich 2018 und erreichte wie sein Vorgänger den zweiten Platz der Schweizer Charts. Zwei Jahre später erweiterte der Sänger sein Repertoire um einen neuen Song, "Hère We Go" , den er zusammen mit Yves Larock aufgenommen hatte und der in seinem Heimatland auf Platz 50 der meistverkauften Singles landete.