Artist picture of Asking Alexandria

Asking Alexandria

579 596 Fans

Hör alle Tracks von Asking Alexandria auf Deezer

Top-Titel

Alone In A Room Asking Alexandria 04:05
Dark Void Asking Alexandria 03:52
I Won't Give In Asking Alexandria 03:49
Bad Blood Asking Alexandria 03:30
Faded Out (feat. Within Temptation) Asking Alexandria, Within Temptation 03:05
Into The Fire Asking Alexandria 03:57
Alone Again Asking Alexandria 03:48
The Final Episode (Let's Change the Channel) Asking Alexandria 04:02
Psycho Asking Alexandria 03:56
Moving On Asking Alexandria 04:02

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Asking Alexandria auf Deezer

Dark Void EP

von Asking Alexandria

12.01.24

427 Fans

Asking Alexandria auf Tour

Konzerte von Asking Alexandria

SEPT
24
Asking Alexandria, Memphis May Fire, The Word Alive, and Archers at The District Sioux Falls (September 24, 2024)
Sioux Falls, SD, US

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Asking Alexandria

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Asking Alexandria

Playlists

Playlists & Musik von Asking Alexandria

Erscheint auf

Hör Asking Alexandria auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Asking Alexandria ist eine britische Metal-Core Band, die 2003 zunächst in Dubai gegründet wurde. Sie vermischen Elemente des Metalcore mit melodischen und elektronsichen Elementen. Nach etlichen Umbesetzungen sind die einzigen dauerhaften Mitglieder Ben Bruce an der Lead-Gitarre und Danny Worsnop (Gesang und Keyboard). Ihre musikalische Karriere wurde mit der erfolgreichen EP Tomorrow.Hope.Goodybe. eingeläutet: Die Gruppe ging als Opener für Bands wie Jimmy Eat World, boysetsfire und Pennywise auf Tour. 2007 veröffentlichten sie nach einigen Namenswechseln ihr erstes offizielles Album The Irony of Your Perfection als Asking Alexandria und absolvierten im Anschluss eine neunmonatige Tour. Nachdem einige Bandmitglieder nach Großbritannien ausgewandert waren, fand dort 2008 eine Neugründung statt. Mit neuer Besetzung entstand so ein weiteres „erstes“ Album, nämlich das 2009 erschienene Stand Up And Scream, das Platz 170 der US-Album-Charts erreichte. Es folgten Touren, die sie auch in den USA bekannt machen sollten, sowie mehrere Festivalauftritte. 2011 erschien das Album Reckless & Relentless, das Platz 9 der US-amerikanischen Album-Charts erreichte. Nach dem Album From Death to Destiny (2013) und einer erneuten Umbesetzung, erschien 2015 das vierte Studioalbum The Black. 2017 erschien das Album Asking Alexandria. 2020 erschienen die Singles They Don’t Want What They Want (And They Don’t Care) und Antisocialist.