Artist picture of Kill The Noise

Kill The Noise

186 614 Fans

Hör alle Tracks von Kill The Noise auf Deezer

Top-Titel

Don't Give up on Me Illenium, Kill The Noise, Mako 04:39
Right on Time Skrillex, 12th Planet, Kill The Noise 04:05
Without A Trace (feat. Stalking Gia) Kill The Noise, Stalking Gia 05:26
Without You Kill The Noise, Seven Lions, Julia Ross 03:45
I Do Coke Kill The Noise, Feed Me 03:46
Under Pressure Jason Ross, Kill The Noise, Sarah de Warren 03:46
Spitfire Riddim (feat. twoton) Kill The Noise, Madsonik, Twoton 03:59
Salvation Kill The Noise, Mija 02:56
Lose Ya Love Kill The Noise 03:49
Don't Look Back Kill The Noise, Moelle 03:58

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Kill The Noise auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Kill The Noise

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Kill The Noise

Playlists

Playlists & Musik von Kill The Noise

Erscheint auf

Hör Kill The Noise auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der amerikanische DJ und Produzent Jacob Stanczak, der sich auch Kill the Noise nennt, ist für seine Remixe und Kollaborationen mit vielen House- und Dance-Künstlern bekannt geworden. Seine EP "Black Magic" aus dem Jahr 2012 erreichte Platz 172 der Billboard 200 und er wirkte zusammen mit Skrillex an Korns "Narcissitic Cannibal" (2012) mit, das auf Platz 15 der Billboard Hot Rock Songs Chart landete.

Seine 2013 erschienene EP "Black Magic Remixes" stieg auf Platz 21 der Top Dance/Electronic Albums Chart. Er wirkte zusammen mit Fatman Scoop und Michael Angelakos an Skrillex' "Recess" (2014) und mit Madsonik an der Single "Shell Shocked" von Juicy J, Wiz Khalifa und Ty Dolla $ign mit, die bis auf Platz 26 der Billboard Hot R&B/Hip-Hop Songs Chart und Platz 84 der Billboard Hot 100 im Jahr 2014 stieg. Sein Album "Occult Classic" erreichte Platz sieben der Top Dance/Electronic Albums Chart und er hat Tracks für Filmsoundtracks produziert, darunter "Teenage Mutant Ninja Turtles" (2014), "Trainwreck" (2015) und "Zoolander 2" (2016).