Artist picture of Newsboys

Newsboys

117 489 Fans

Hör alle Tracks von Newsboys auf Deezer

Top-Titel

We Believe Newsboys 04:21
God's Not Dead (Like A Lion) Newsboys 04:18
Ain't It Like Jesus Newsboys 03:15
Heaven On Earth Newsboys 03:19
Mighty To Save Newsboys 04:28
I Speak Jesus Newsboys 03:53
Your Love Never Fails Newsboys 03:38
Magnetic Newsboys 03:16
The King Is Coming Newsboys 04:46
He Reigns Newsboys 04:56

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Newsboys auf Deezer

Heaven On Earth

von Newsboys

15.03.24

59 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Newsboys

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Newsboys

Playlists

Playlists & Musik von Newsboys

Erscheint auf

Hör Newsboys auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die Newsboys sind eine australische christliche Rockband, die 1985 in Mooloolaba, Queensland, von Sänger Peter Furter, der 2009 ausstieg, und Gitarrist George Perdikis, der 1990 ausstieg, gegründet wurde. Seitdem sind weitere Musiker hinzugekommen, darunter Sänger John James und die Bassisten Sean Taylor und Phil Joel. Das aktuelle Line-up besteht aus Gitarrist Jody Davis, Schlagzeuger Duncan Phillips, Keyboarder Jeff Frankenstein und Sänger Michael Tait.

Ihr Debütalbum "Hell Is for Wimps" wurde 1990 veröffentlicht. not Ashamed" (1992) wurde für einen Grammy Award als bestes Rock/Contemporary Gospel Album nominiert und "Going Public" (1994) wurde als bestes Rock Gospel Album nominiert. Sie hatten 24 Veröffentlichungen in der Billboard Top Christian Albums Chart, darunter 15 in den Top Ten und sechs, die die Nummer eins erreichten, darunter "Take Me to Your Leader" (1996), "Step Up to the Microphone" (1998), "Adoration: The Worship Album" (2003) und "Born Again" (2010). Sie waren mit 30 Titeln in den Hot Christian Songs Charts vertreten, von denen 12 in den Top Ten landeten, und "You Are My King (Amazing Love)" erreichte 2003 die Spitze der Charts. Ihr 2007 veröffentlichtes Album "Go: Remixed" erreichte den zehnten Platz der Top Dance/Electronic Albums Chart und sie tourten 2019 international, unter anderem mit Auftritten an verschiedenen Orten in Amerika.