Artist picture of Jeremy Camp

Jeremy Camp

220 576 Fans

Hör alle Tracks von Jeremy Camp auf Deezer

Top-Titel

Walk By Faith Jeremy Camp 03:41
Whatever May Come Jeremy Camp, Adrienne Camp 04:04
I Still Believe Jeremy Camp 04:31
Closer To You Jeremy Camp 03:26
He Knows Jeremy Camp 03:27
These Days Jeremy Camp 03:18
My Defender Jeremy Camp 03:41
Dead Man Walking Jeremy Camp 03:07
A Million Names Jeremy Camp 03:42
Again Jeremy Camp 03:34

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Jeremy Camp auf Deezer

Deeper Waters

von Jeremy Camp

17.05.24

205 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Jeremy Camp

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Jeremy Camp

Playlists

Playlists & Musik von Jeremy Camp

Erscheint auf

Hör Jeremy Camp auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der preisgekrönte christliche Sänger und Songschreiber Jeremy Camp wurde am 12. Januar 1978 in Lafayette, Indiana, geboren. Sein Vater, ein Pastor der Harvest Chapel, brachte ihm das Gitarrespielen bei. Als er das Calvary Chapel Bible College in Kalifornien besuchte, wurde er eingeladen, dem Lobpreisteam beizutreten, nachdem einer der Leiter ihn singen gehört hatte. Schon bald leitete er Gottesdienste und trat mit der Gruppe in ganz Südkalifornien auf. Burden Me, sein Studiodebüt, wurde im Jahr 2000 unabhängig veröffentlicht, gefolgt von Stay (2002), Carried Me: The Worship Project (2004) und Restored (2004), die alle von der RIAA mit Gold ausgezeichnet wurden. In dieser Zeit wurde er auch zum ASCAP Songwriter of the Year 2005 gewählt und gewann zweimal in Folge einen Dove Award als Male Vocalist of the Year. Im Jahr 2006 erreichte sein Album Beyond Measure die Spitze der Top Christian Albums Charts und brachte sechs aufeinanderfolgende Nummer-1-Hits im zeitgenössischen christlichen Radio hervor, darunter Tonight", What It Means" und Let It Fade" Sein nächstes Album, Speaking Louder Than Before aus dem Jahr 2008, eroberte ebenfalls die Spitze der christlichen Charts in den USA und erhielt im selben Jahr eine Grammy-Nominierung für das beste Pop/Contemporary Gospel Album. In der Folgezeit machten Chartstürmer wie Reckless (2013), I Will Follow (2015) und The Story's Not Over (2019) Jeremy Camp zu einem der meistverkauften Künstler der christlichen Musikszene. I Still Believe, ein von seiner ersten Ehe inspirierter Film, erschien 2020. Sein dreizehntes Album When You Speak erblickte 2021 das Licht der Welt und erreichte Platz 2 der christlichen US-Musikcharts, vor allem dank der Top-50-Single "Getting Started"