Artist picture of The Regrettes

The Regrettes

6 581 Fans

Hör alle Tracks von The Regrettes auf Deezer

Top-Titel

Seashore The Regrettes 03:28
California Friends The Regrettes 03:34
Pale Skin The Regrettes 05:27
Barely on My Mind The Regrettes 03:17
You're So Fucking Pretty The Regrettes 03:49
Head in the Clouds The Regrettes 02:03
I Don't Like You The Regrettes 02:46
How It Should Be The Regrettes 02:37
Bronze The Regrettes 04:00
Pumpkin The Regrettes 03:27

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von The Regrettes auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von The Regrettes

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie The Regrettes

Playlists

Playlists & Musik von The Regrettes

Erscheint auf

Hör The Regrettes auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

The Regrettes, die von der ehemaligen Pretty Little Demons-Frontfrau Lydia Night angeführt werden, sind eine amerikanische Pop/Punk-Band, deren Songs oft von politisch angehauchten Texten über Feminismus und weibliche Selbstbestimmung geprägt sind. Bevor die Band 2015 in Los Angeles, Kalifornien, gegründet wurde, lernten sich Sängerin Lydia Night, Gitarristin Genessa Gariano, Bassist Sage Chavis und Schlagzeuger Maxx Morando kennen, als sie als Teenager nach der Schule Musikunterricht besuchten. Hey!, die Debüt-EP von The Regrettes, wurde noch im selben Jahr veröffentlicht und brachte der Band einen Plattenvertrag mit Warner Bros. Records. Das Album Feel Your Feelings Fool! erschien 2017 und markierte das Major-Label-Debüt der Band. Kritiker verglichen die Musik der Band mit ikonischen Punkbands wie Bikini Kill und klassischen Girlgroups wie den Ronnettes. 2018 folgte die Fünf-Song-EP Attention Seeker mit einer Coverversion des Oldies-Hits"A Teenager in Love", und 2019 erschien das zweite Album How Do You Love? Wie Feeling Your Feelings Fool! wurde auch How Do You Love? von Dr. Dre's Protegé Mike Elizondo produziert und von der Kritik gelobt. Die Regrettes veröffentlichten im Anschluss an das Album weiterhin eigenständige Singles, darunter 2020"I Love Us" und 2021"Monday"