Artist picture of Nine Inch Nails

Nine Inch Nails

468 725 Fans

Hör alle Tracks von Nine Inch Nails auf Deezer

Top-Titel

Closer Nine Inch Nails 06:13
Every Day Is Exactly The Same Nine Inch Nails 04:54
The Hand That Feeds Nine Inch Nails 03:31
Head Like A Hole Nine Inch Nails 04:59
We're In This Together Nine Inch Nails 07:16
Dead Souls Nine Inch Nails 04:53
Somewhat Damaged Nine Inch Nails 04:31
Only Nine Inch Nails 04:23
Right Where It Belongs Nine Inch Nails 05:07
God Given Nine Inch Nails 03:50

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Nine Inch Nails auf Deezer

Somewhat Damaged

EXPLICIT

The Day The World Went Away
The Frail
The Wretched

EXPLICIT

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Nine Inch Nails

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Nine Inch Nails

Playlists

Playlists & Musik von Nine Inch Nails

Erscheint auf

Hör Nine Inch Nails auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der klassisch ausgebildete Pianist Trent Reznor gründete 1989 das Rockprojekt Nine Inch Nails und ist die kreative Kraft dahinter, wobei im Laufe der Zeit verschiedene Musiker ein- und ausstiegen. Nach seinem Soloprojekt "Pretty Hate Machine" im Jahr 1991 rekrutierte Reznor weitere Musiker für einen Auftritt. 1992 folgte das Debütalbum Broken", auf dem er einen quälenden Gitarrensound mit Titeln wie Help Me I'm in Hell" und Happiness in Slavery" präsentierte.

Nach dem Remix-Track "Fist F**k" und dem 1994 erschienenen Album "The Downward Spiral", das er in Charles Mansons ehemaligem Haus aufnahm, erwarb er sich einen Ruf für alles, was dunkel ist. Es war ein bahnbrechendes Album und wurde von der Öffentlichkeit hoch gelobt, da es auf Platz zwei der Albumcharts landete. Nach einem weiteren Remix-Album ließ die Gruppe jedoch fünf Jahre verstreichen, bevor sie "The Fragile" (1999) veröffentlichte, das in den USA die Spitze der Charts und im Vereinigten Königreich die Top Ten erreichte. Es folgte eine Tournee und weitere fünf Jahre Wartezeit für die Fans, bevor 2005 With Teeth" erschien, mit Dave Grohl am Schlagzeug. Das Album erreichte Platz eins der US-Charts und die Single The Hand That Feeds" schaffte es in die Top 10 der UK-Single-Charts - eine Premiere für Nine Inch Nails.

2007 begann Reznor, Universal Music für deren Preispolitik zu kritisieren, und nachdem Nine Inch Nails ihren Vertrag erfüllt und Year Zero" und Ghosts I-IV" veröffentlicht hatten, trennte sich Reznor von Interscope Records und veröffentlichte 2008 sein nächstes Album The Slip" nur als Download. Im Jahr 2009 kündigte Reznor an, dass die Band eine Pause einlegen würde und ging auf ihre Wave Goodbye Tour. Reznor begann ein neues Projekt mit seiner Frau Mariqueen Maandig und seinem Bandkollegen Atticus Ross namens How to Destroy Angels.

2013 feierten Nine Inch Nails ihr Comeback mit dem neuen Album "Hesitation Marks", das im September desselben Jahres erschien. Im Jahr 2016 veröffentlichten sie die EP "Not the Actual Events", den ersten Teil einer Trilogie; der zweite war "Add Violence" im Jahr 2017 und "Bad Witch" im Jahr 2018.