Artist picture of Eyedress

Eyedress

70 341 Fans

Hör alle Tracks von Eyedress auf Deezer

Top-Titel

Jealous Eyedress 02:02
Something About You Eyedress, Dent May 02:33
Romantic Lover Eyedress 01:26
Separation Anxiety Eyedress 03:47
Kiss Me Like It's the First Time Eyedress 02:56
War Crimes (feat. John Maus) Eyedress, John Maus 02:22
Can I See You Tonight? Eyedress 02:37
On Fye The Simps, Eyedress, Zzzahara 02:07
Sadie Hawkins Prom Eyedress 02:14
Song 2 - InVersions 90s Eyedress 01:56

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Eyedress auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Eyedress

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Eyedress

Playlists

Playlists & Musik von Eyedress

Erscheint auf

Hör Eyedress auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der philippinische Singer-Songwriter, Gitarrist und Plattenproduzent Eyedress entzog sich von Anfang an einfachen Genre-Klassifizierungen und traf mit seinen überschwänglichen Texten, schimmernden Riffs und zukunftsweisenden Beats bald den Nerv der Zuhörer - auch wenn es oft eine Lotterie war, was man von einer seiner neuen Veröffentlichungen zu hören bekam, denn bei einem Großteil seiner eklektischen frühen Diskografie übernahmen zahlreiche Gastsänger das Ruder. Idris Vicuña wurde 1990 in Makati auf den Philippinen geboren und wuchs in einem benachteiligten Viertel von Manila auf, bevor er mit seiner Familie nach Arizona und später nach Kalifornien umzog. Er verdiente sich seine Sporen in der Crust-Punk-Szene als Bassist der lokalen Band Liberal Underground aus Orange County und kehrte schließlich als Teenager in sein Heimatland zurück, wo er 2005 die psychedelisch inspirierte Garage-Pop-Gruppe Bee Eyes mitbegründete und eine Zeit lang als Leadgitarrist der Band fungierte, bevor er eine illustre Solokarriere startete. Zu diesem Zeitpunkt war er in erster Linie als Beatmaker bekannt und erregte bald die Aufmerksamkeit des XL Recordings Labels Abeano, mit dem er 2013 seine erste EP Supernatural veröffentlichte. Mit seinem DIY-Flair und seinen vielfältigen musikalischen Einflüssen huldigte er 2014 auf Polo Tee" dem verstorbenen Footwork-Pionier DJ Rashad und veröffentlichte im selben Jahr ein kostenloses Mixtape mit dem Titel Hearing Colors ", bevor er 2015 mit einem All-Star-Aufgebot an Kollaborateuren sein Debütalbum Shapeshifter" veröffentlichte. Mit Beiträgen von seinem Labelkollegen, dem in Bermondsey ansässigen Kultstar King Krule (unter seinem Pseudonym Edgar the Breathtaker), sowie dem aufstrebenden Alternative-Rapper Oscar #worldpeace und Night Slugs-Neuzugang Sweyn Jupiter, konnte er seine Reichweite weiter ausbauen. Der eher indie-orientierte Nachfolger Manila Ice erschien zwei Jahre später über das renommierte Independent-Label Lex in verschiedenen physischen und digitalen Formaten. Der Durchbruch gelang ihm jedoch erst mit seiner vierten LP, Let's Skip to the Wedding aus dem Jahr 2020, die mit der dritten Single Jealous" einen großen Hit hatte . Der Song wurde millionenfach gestreamt, erreichte Platz 15 der Billboard Hot Rock & Alternative Songs Chart und markierte sein Chart-Debüt. Nach Kollaborationen mit N8Noface, Natia und The Simps meldete er sich 2021 mit der neuen Single Cotton Candy Skies" zurück, auf der auch Elvia zu hören ist . 2021 folgte das vierte Album Mulholland Drive , für das er eine Vielzahl von Gastproduzenten und -künstlern gewinnen konnte, die einen Großteil der Tracks beisteuerten. Mit der ersten Single Something About You", die mit Dent May aufgenommen wurde und sich zu einem viralen Hit entwickelte, landete er einen Volltreffer. Full Time Lover wurde 2022 zusammen mit dem Siblings-Kollaborationsalbum mit The Simps & Zzzahara und einer Reihe von Singles 2023 veröffentlicht, darunter "Teen Mom", "Dark Prince" und "My Simple Jeep" mit Mac DeMarco, "Separate Ways" mit den Marias und "Sadie Hawkins Prom"