Artist picture of November Ultra

November Ultra

33 481 Fans

Hör alle Tracks von November Ultra auf Deezer

Top-Titel

novembre November Ultra 03:05
Cariño Emma Peters, November Ultra, Noor 03:18
corazón caramelo November Ultra 02:37
novembre November Ultra 03:56
come into my arms November Ultra 02:12
Prière pour la nuit Barbara Pravi, November Ultra 04:34
Soleil Soleil (feat. November Ultra) Voyou, November Ultra 03:02
le manège November Ultra 03:49
En Amour, Pt. 1 Laurent Bardainne, November Ultra 06:27
nostalgia / ultra November Ultra 09:31

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von November Ultra auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von November Ultra

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie November Ultra

Playlists

Playlists & Musik von November Ultra

Erscheint auf

Hör November Ultra auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die französische Sängerin und Songwriterin Mélanie Pereira wurde am 7. November 1988 in Boulogne-Billancourt geboren. Sie studierte audiovisuelle Übersetzung mit Schwerpunkt Untertitelung, bevor sie sich ab 2013 voll und ganz ihrer Leidenschaft, der Musik, widmete. Sie begann als Sängerin in der Elektropop-Band Agua Roja, die sich 2018 auflöste und der Künstlerin den Weg frei machte, als Solokünstlerin unter dem Namen November Ultra weiterzumachen. Dieser ist inspiriert von dem Namen eines Mixtapes von Frank Ocean, Nostalgia, Ultra , und ihrem Geburtsmonat. Die mehrsprachige Künstlerin (sie singt auf Französisch, Portugiesisch, Spanisch und Englisch) wurde im Internet bekannt, indem sie einfühlsame Coverversionen von Titeln wie ABBAs "The Winner Takes It All" oder Dalidas "Il venait d'avoir 18 ans" im Gitarren-Gesang veröffentlichte. Eine erste EP, Honey Please Be Soft & Tender, wurde 2021 veröffentlicht. Ihre Stimmbeherrschung wurde von den Kritikern gelobt und führte dazu, dass sie 2023 einen Victoire de la musique in der Kategorie "Révélation féminine" erhielt, einige Monate nachdem sie ihr erstes Studioalbum Bedroom Walls veröffentlicht hatte.