Artist picture of Kylie Morgan

Kylie Morgan

1 069 Fans

Hör alle Tracks von Kylie Morgan auf Deezer

Top-Titel

If He Wanted To He Would Kylie Morgan 02:54
Bridesmaids Kylie Morgan 02:50
I Only Date Cowboys Kylie Morgan 02:56
Independent With You Kylie Morgan 02:42
Scratching the Surface (Mama's Song) Kylie Morgan 03:17
Two Night Stands Kylie Morgan 02:52
Making It Up As I Go Kylie Morgan 03:23
Old Me Kylie Morgan 03:08
Bad Girlfriend Kylie Morgan 02:25
Good Hands Kylie Morgan 03:11

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Kylie Morgan auf Deezer

Kyliez Morganz

von Kylie Morgan

30.05.24

0 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Kylie Morgan

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Kylie Morgan

Playlists

Playlists & Musik von Kylie Morgan

Erscheint auf

Hör Kylie Morgan auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die amerikanische Country-Pop-Sängerin Sheena Leeann Thompson (professionell bekannt als Kylie Morgan) stammt aus Newcastle, Oklahoma, USA. Nachdem sie von ihrem Großvater eine Gitarre geschenkt bekommen hatte, begann Morgan im Alter von 12 Jahren mit dem Schreiben von Songs und reiste häufig nach Nashville, wo sie mit Co-Autoren wie Rob Crosby und Liz Hengber zusammenarbeitete, bevor sie im Alter von 19 Jahren dauerhaft dorthin umzog. Unterstützt von den Grammy-Preisträgern Shane McAnally und Josh Osborne begann sie 2017, Material unter ihrem Künstlernamen zu veröffentlichen, wobei"The Moment" ihr offizielles Debüt war. Zwei Jahre später folgte Morgan mit"Boys Girl", das von EMI Nashville veröffentlicht wurde, und läutete damit eine Reihe von Singles ein, die im Laufe des Jahres 2020 für Schwung sorgen sollten. Einer dieser Songs,"Break Things", erreichte in fünf Wochen mehr als 5 Millionen digitale Streams, während ein anderer,"Cuss a Little", einen Auftritt des Country-Music-Stars Walker Hayes beinhaltete. Ihre erste Sammlung von Originalmaterial - die EP Love, Kylie - wurde im Juni 2021 veröffentlicht, und ein Jahr später erreichte die Sängerin einen neuen Meilenstein mitIndependent With You", einem ermutigenden Song, der in den sozialen Medien viral ging und auf ihrer 2022 veröffentlichten EP P.S. zu hören ist . Weitere Tracks wie das nachdenkliche "A Few Hearts Ago" und das für die CMT Music Awards nominierte "If He Wanted To He Would" ebneten den Weg für Morgans erstes komplettes Album bei einem großen Plattenlabel mit dem Titel Making It Up As I Go, bei dem die Sängerin alle zwölf Tracks des Albums selbst oder als Co-Autorin schrieb. Das mit Spannung erwartete Album wurde am 13. Oktober 2023 veröffentlicht.