Artist picture of Sea Girls

Sea Girls

5 001 Fans

Hör alle Tracks von Sea Girls auf Deezer

Top-Titel

Midnight Butterflies Sea Girls 03:28
I Want You To Know Me Sea Girls 03:36
Come Back To Me Sea Girls 02:33
Hometown Sea Girls 03:55
Does Only God Know That We're Lonely? Sea Girls 03:02
Falling Apart Sea Girls 03:20
First On My List Sea Girls 03:10
Ready For More Sea Girls 03:26
Adored Sea Girls 03:18
Horror Movies Sea Girls 04:23

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Sea Girls auf Deezer

Midnight Butterflies

von Sea Girls

14.06.24

278 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Sea Girls

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Sea Girls

Playlists

Playlists & Musik von Sea Girls

Erscheint auf

Hör Sea Girls auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die britischen Indie-Rocker Sea Girls wurden 2015 von Henry Camamile (Gesang, Gitarre), Rory Young (Leadgitarre), Andrew Dawson (Bass) und Oli Khan (Schlagzeug) in London gegründet und veröffentlichten im Juni 2017 ihre Debütsingle "Call Me Out". Im selben Monat erschien eine gleichnamige EP, und sie begannen, vor allem dank ihrer energiegeladenen Liveshows an Fahrt zu gewinnen. Im Januar 2018 veröffentlichten sie eine zweite EP, Heavenly War, und im Juni 2018 eine dritte EP, Adored, bevor sie 2019 einen Plattenvertrag mit Polydor Records bekamen. Ihre erste Single für Polydor, "Damage Done", wurde im Mai 2019 veröffentlicht, eine zweite Single, "Violet", erschien ebenfalls in diesem Jahr. Im darauffolgenden Januar veröffentlichten sie eine neue Single, "Ready For More", gefolgt von ihrer ersten EP für Polydor, Under Exit Lights, die im März 2020 herauskam. Mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums Open Up Your Head im August 2020, das von Larry Hibbitt produziert wurde und auf Platz 3 der UK-Albumcharts landete, ging es mit ihrer Karriere steil bergauf. Die COVID-19-Pandemie brachte ihre Live-Aktivitäten jedoch zum Erliegen und sie waren gezwungen, ihre Shows zur Veröffentlichung des Albums auf August und September 2021 zu verschieben. Nachdem sie im Februar mit ihrer ersten Veröffentlichung des Jahres 2021 - einer Coverversion von "Nothing Breaks Like a Heart" von Mark Ronson und Miley Cyrus - wieder aufgetaucht waren, gaben sie im August bekannt, dass ihr zweites Album, Homesick, auf dem Weg sei. Nach einigen Verzögerungen erschien Homesick im März und bescherte der Band ihre zweite britische Nummer 3. Im Juni 2024 veröffentlichte die Band ihr drittes Studioalbum Midnight Butterflies, das über ihr neues Label Alt. Records erschien und die beiden zuvor veröffentlichten Singles enthielt: "Weekends & Workdays" und "Young Strangers" Der Titelsong der LP wurde von Matt Schwartz von Yungblud mitgeschrieben, produziert und abgemischt.