Artist picture of Laurell

Laurell

1 366 Fans

Hör alle Tracks von Laurell auf Deezer

Top-Titel

Habit Laurell 03:00
Love It Laurell 02:52
Best Night Ever Laurell 02:13
Sober Laurell 03:01
Get Loud Laurell 02:52
Habit Laurell 02:16
Change My Heart Ummet Ozcan, Laurell 03:06
Anywhere LANNÉ, Laurell 02:18
Habit Laurell 03:28
Chocolat Foothills, Laurell 03:15

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Laurell auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Laurell

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Laurell

Playlists

Playlists & Musik von Laurell

Erscheint auf

Hör Laurell auf Deezer

Biografie

Laurell erblickt am 20. April 1979 in Vancouver das Licht der Welt. Als textsichere Poetin verdient sie sich dabei ihre Meriten allen voran als Songschreiberin und Komponistin für diverse Eurovision Song Contest-Beiträge. Nach ersten Tracks für die britischen Künstlerinnen Holly Brewer („I Wish I Loved You More“) und Olivia Garcia („Freedom Hearts“) im Jahr 2017, die zumindest die Vorentscheidungen für den international heiß begehrten Musikwettbewerb erreichen, nimmt mit dem Titel „Stones“ (2018) für die Schweizer Indie-Band ZiBBZ erstmalig ein Song aus Laurells Feder am Endentscheid teil. Für ihr Mitwirken am Nick Fioricci-Track „Closer“ erhält die in Schweden lebende Künstlerin ebenfalls 2018 einen Juno Award in der Rubrik Beste Dance-Aufnahme des Jahres. 2019 gelingt ihr, was zuvor keiner Frau gelang: Laurell kann gleich drei Songs in die Schlussrunde des Eurovision Song Contests einschleusen – darunter auch „You Got Me“ des Schweizer Sängers Luca Hänni, der am Ende Platz 4 erreicht. Ab 2021 etabliert sich Barker zusätzlich als Solokünstlerin. Mit ihrer Debütsingle „Habit“ positioniert sich die Kanadierin als talentierte Dance-Pop-Interpretin.