Artist picture of RAIN

RAIN

15 172 Fans

Hör alle Tracks von RAIN auf Deezer

Top-Titel

Rainism RAIN 03:37
In My Bed RAIN 04:11
Rainism RAIN 03:38
So Unhappy RAIN 03:06
알면서 RAIN 03:46
It′s Raining RAIN 03:40
Something Is Happening RAIN 03:15
Sapphire Skies RAIN 03:21
Bad Man RAIN 03:37
WHY DON'T WE (Feat. CHUNG HA) RAIN, Chung Ha 02:58

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von RAIN auf Deezer

Rain Effect

30 SEXY

LA SONG

OPPA (feat.HYUN A)

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von RAIN

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie RAIN

Playlists

Playlists & Musik von RAIN

Erscheint auf

Hör RAIN auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Nach seinem Solodebüt mit Bad Guy im Jahr 2002 wurde Rain zu einem der größten K-Pop-Stars der Welt, der sowohl eine Multi-Platin-Musikkarriere als auch eine internationale Schauspielkarriere zu Beginn des 21. Er wurde am 25. Juni 1982 als Jung Ji-hoon in Seosan, Südkorea, geboren. Obwohl Bad Guy in seinem Heimatland auf Platz 1 landete, war es Rains drittes Album, It's Raining von 2004, das ihn in ganz Ostasien zum Star machte. Das Album, eine Mischung aus Hip-Hop-Einflüssen und modernen Pop-Melodien, kletterte in Südkorea, Vietnam, Taiwan, Thailand, China, Shanghai und Hongkong auf Platz 1 der Charts, wobei seine Popularität durch Singles wieI Do" und den Titelsong noch gesteigert wurde. In der Zwischenzeit wurde Rain auch zu einer festen Größe im südkoreanischen Fernsehen, wo er in Shows wie Full House und Sang Doo! Let's Go To School. In den folgenden Jahren verbreitete sich seine Popularität auch auf dem Rest der Welt, und das Time Magazine wählte ihn 2006 zu einem der "100 einflussreichsten Menschen, die unsere Welt prägen". In der Zwischenzeit verkauften sich Rain's World (2006) und Rainism (2008) in Asien jeweils über eine Million Mal, während Auftritte in den amerikanischen Filmen Speed Racer und Ninja Assassin seine internationale Präsenz förderten. In den 2010er Jahren konzentrierte er sich weitgehend auf seine Schauspielkarriere, obwohl Veröffentlichungen wie Rain Effect von 2014 - sein sechstes Album in Folge, das die Gaon Music Chart in Südkorea anführte - und die EP My Life von 2017 dazu beitrugen, seinen Status als K-Pop-Titan zu erhalten. Die 2020 veröffentlichte Top-20-Single"Switch To Me" war ein Duett mit J.Y. Park, dem Musikmogul, der Rain zu seinem ersten Plattenvertrag verholfen hatte.