Artist picture of Matthias Reim

Matthias Reim

249 513 Fans

Hör alle Tracks von Matthias Reim auf Deezer

Top-Titel

Idiot Michelle, Matthias Reim 03:07
Zeppelin Matthias Reim 03:52
Nicht verdient Michelle, Matthias Reim 03:25
Echte Helden Matthias Reim 03:39
Verdammt Ich lieb' dich Matthias Reim 03:39
PECH & SCHWEFEL FiNCH, Matthias Reim 03:17
Du bist mein Glück Matthias Reim 03:36
Ich hab´ geträumt von Dir Matthias Reim 03:23
Tattoo Matthias Reim 03:09
Eiskalt Matthias Reim 03:14

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Matthias Reim auf Deezer

Zeppelin

von Matthias Reim

23.02.24

92 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Matthias Reim

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Matthias Reim

Playlists

Playlists & Musik von Matthias Reim

Erscheint auf

Hör Matthias Reim auf Deezer

Biografie

Mit „Verdammt ich lieb‘ Dich“ gelang dem deutschen Schlager-, Pop-, und Rocksänger Matthias Reim 1990 der musikalische Durchbruch. Der Song konnte sich 16 Wochen auf den 1.Platz der Charts haten und wurde 2,5 Millionen Mal verkauft. Geboren wurde der Künstler am 26.November 1957 in Korbach. Nachdem er bei verschiedenen Bands mitgesungen und als Komponist tätig gewesen war, begann Matthias Reim seine Solokarriere. Sein erstes Album Reim mit der Single „Verdammt ich lieb‘ dich“ erschien im Sommer 1990 und wurde mit Dreifach-Platin ausgezeichnet. Es folgten die Alben Reim 2, Sabotage und Zauberland, letzteres erschien englischsprachig unter dem Titel Wonderland in Kanada. Der Musiker wurde mehrfach mit der Goldenen Stimmgabel ausgezeichnet, erhielt 1990 den Bravo-Otto und 2011 den Ballermann-Award in der Kategorie Lebenswerk. Nach der Veröffentlichungen weiterer Alben gelang Matthias Reim mit dem Album Reim (2003) ein erneuter Erfolg. Zum Album gehören die Songs „Ich liebe dich“ und „Träumer“. Mit Unendlich gelangte Matthias Reim 2013 auf den ersten Platz der deutschen Albumcharts. Es enthält verschiedene Coversongs der Bands Puhdys, Karat, Karussell und City, so beispielsweise die Lieder „Am Fenster“ und „Schwanenkönig“. Die folgenden Alben Die Leichtigkeit des Seins und Phoenix wurden ebenfalls ein Erfolg. Im Herbst 2019 veröffentlichte Matthias Reim sein Album MR20 mit den Songs „Tattoo“ und „Karma“.