Artist picture of Stereoact

Stereoact

67 913 Fans

Hör alle Tracks von Stereoact auf Deezer

Top-Titel

Ring of Ice Jennifer Rush, Stereoact 03:36
Ein bisschen Aroma Roger Whittaker, Stereoact 02:58
Sarà Perché Ti Amo DJ Redblack, Stereoact 02:02
Die immer lacht Stereoact, Kerstin Ott 03:30
Ich liebe das Leben Vicky Leandros, Stereoact 03:24
Spieglein, Spieglein an der Wand Stereoact, Ibo 02:45
Abenteuerland Stereoact 03:18
Ti Amo Howard Carpendale, Stereoact 02:40
Felicità Stereoact, Al Bano 02:28
Nummer Eins Stereoact, Chris Cronauer 02:58

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Stereoact auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Stereoact

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Stereoact

Playlists

Playlists & Musik von Stereoact

Erscheint auf

Hör Stereoact auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Stereoact ist ein DJ- und Musikproduzenten-Duo aus Deutschland. Das Duo gründet sich im Jahr 2011 zunächst unter dem Namen Starpoppers. Musikalisch bewegt sich die Band im Bereich Dubstep- und Electro-House. Im Jahr 2014 folgt eine weitere Namensänderung zu Ric & Rixx. Inzwischen ist das Duo fester Bestandteil der deutschen Deep-House-Szene. Im gleichen Jahr stößt das Duo auf das Lied „Die Immer Lacht“ der damals noch unbekannten Sängerin Kerstin Ott. Den Deep-House-Remix dieses Songs veröffentlicht das Duo zunächst über die sozialen Medien. Durch den Erfolg über Social Media erfährt auch das Plattenlabel Kontor Records von dem Lied. Das Label nimmt das Duo unter Vertrag. Ende 2015 erscheint der Song dann offiziell als Single unter dem Namen Stereoact. Das Lied klettert bis auf Platz 2 in Deutschland und verhilft Stereoact zum kommerziellen Durchbruch in Deutschland. Im Jahr 2016 bringen Stereoact ihr Debütalbum Tanzansage heraus. Der Longplayer landet auf Platz 15 in Deutschland. Es folgen mit Lockermachen Durchfedern (2017) und #Schlager (2021) weitere Alben, die ebenfalls in den deutschen Charts durchstarten. Im Jahr 2021 erscheint die Single „Offline“. Stereoact glänzen auch durch ihre Deep-House-Remixe bekannter deutscher Schlager, darunter alte Hits von Marianne Rosenberg, Howard Carpendale, Ireen Sheer, Dieter Bohlen, Heino oder Vicky Leandros.