Artist picture of La Bionda

La Bionda

1 337 Fans

Hör alle Tracks von La Bionda auf Deezer

Top-Titel

One for You, One for Me La Bionda 03:34
I Wanna Be Your Lover La Bionda 03:13
La Bionda - Eeah Dada - Airplay Rmx (Exclusive) La Bionda 03:44
One for You One for Me La Bionda 03:44
La Bionda - Eeah Dada - Extended Airplay Rmx La Bionda 06:21
Sandstorm La Bionda 05:48
One for You One for Me La Bionda 06:11
1234 Gimme Some More La Bionda 03:24
Baby Make Love La Bionda 03:37
Will She Or Won't She La Bionda 03:55

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von La Bionda auf Deezer

One for You, One for Me
There For Me
I Wanna Be Your Lover
Bandido

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von La Bionda

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie La Bionda

Playlists

Playlists & Musik von La Bionda

Erscheint auf

Hör La Bionda auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Das 1970 von den Brüdern Carmelo und Michelangelo La Bionda gegründete Pop- und Tanzduo La Bionda ist vor allem für seine Italo-Disco-Hits "One for You, One for Me" (1978) und "I Wanna Be Your Lover" (1980) bekannt. Das Duo begann seine Musikkarriere 1970 als Songwriter-Team und schrieb Lieder für Künstler wie Ricchi e Poveri und Mia Martini. La Bionda nahmen dann zwei Alben mit akustischen Balladen auf - Fratelli La Bionda s.r.l. (1972) und Tutto Va Bene (1977) - bevor sie sich 1977 der Disco-Bewegung zuwandten. Das Duo zog nach München und gründete zwei getrennte Musikgruppen. Ihr erstes musikalisches Projekt war D.D. Sound (Disco Delivery Sound), das vier Alben aufnahm und mit mehreren Hits, darunter 1-2-3-4 Gimme Some More", in die Charts kam Ihr zweites und bekanntestes musikalisches Projekt war La Bionda, dessen erstes selbstbetiteltes Album 1978 erschien und die Hits "There for Me" und "One for You, One for Me" enthielt Die nächsten drei Alben von La Bionda - Bandido (1979), High Energy (1979 ) und I Wanna Be Your Lover (1980) - trugen dazu bei, das Genre der Italo-Disco-Musik zu etablieren. Sie hatten auch Erfolg mit Hitsingles wie "Bandido" (1979), "Disco Roller" (1979) und "I Wanna Be Your Lover" (1980). Während sie als Plattenfirma erfolgreich waren, beschlossen die Brüder, hinter den Kulissen zu arbeiten, als Autoren und Produzenten von Italo-Disco-Künstlern wie Righeira, der mit den von La Bionda geschriebenen Liedern "Vamos a la Playa" und "No Tengo Dinero" Hits erzielte Danach begannen La Bionda, Musik für Film, Fernsehen und Werbung zu schreiben. 1985 gründeten sie ihr eigenes Aufnahmestudio - Logic Studios - in Mailand, Italien, und nahmen internationale Künstler wie Ray Charles, Robert Palmer, Paul Young, Depeche Mode, Laura Pausini, Rihanna und andere auf. Carmelo La Bionda starb am 5. November 2022 im Alter von 73 Jahren.