Artist picture of In Flames

In Flames

250 274 Fans

Hör alle Tracks von In Flames auf Deezer

Top-Titel

Only for the Weak In Flames 04:54
Meet Your Maker In Flames 03:57
Stay with Me In Flames 05:16
I Am Above In Flames 03:49
Pure Light Of Mind In Flames 04:26
Foregone, Pt. 2 In Flames 04:30
Come Clarity In Flames 04:15
Deliver Us In Flames 03:29
Cloud Connected In Flames 03:40
I, the Mask In Flames 03:41

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von In Flames auf Deezer

The Beginning Of All Things That Will End
State of Slow Decay
Meet Your Maker
Bleeding Out

In Flames auf Tour

Konzerte von In Flames

OKT
11
In Flames, Arch Enemy, and Soilwork at Sporthalle Hamburg (October 11, 2024)
Hamburg, Germany

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von In Flames

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie In Flames

Playlists

Playlists & Musik von In Flames

Erscheint auf

Hör In Flames auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die im Jahr 1990 gegründete Band In Flames aus Schweden gehört zu den bekanntesten Aushängeschildern der Göteborger Death-Metal-Bewegung. Die Band bildet zusammen mit ihren Göteborger Mitstreitern At the Gates und Dark Tranquillity ein Triumvirat von Death-Metal-Bands und definieren das Genre als Göteborg-Sound neu. In Flames bauen melodische Strukturen in ihren Metal-Sound ein und setzen vermehrt auf normalen Gesang anstelle des in der Death-Metal-Szene verbreiteten kehligen gutturalen Gesangs. Das macht die Gruppe auch für ein breiteres Publikum attraktiv. Die Band veröffentlicht zahlreiche Studioalben auf – darunter Reroute to Remain (2002), Soundtrack to Escape (2004) und Sound of a Playground Fading (2011). Im Jahr 2006 landen In Flames mit Come Clarity vom gleichnamigen Album einen Nummer-1-Hit in Schweden. Auch die Scheiben A Sense of Purpose (2008) und Siren Charms (2014) werden zu internationalen Erfolgen. In Flames sind inzwischen einer der markantesten und erfolgreichsten Musikexporte Schwedens. Im Jahr 2016 folgt das zwölftes Studio-Album Battles. Nach der EP Down, Wicked & No Good (2017) veröffentlichen In Flames im Jahr 2019 den nächsten Longplayer I, The Mask. Nach einer kurzen Schaffenspause starten In Flames das Jahr 2023 mit der Scheibe Foregone. Neben Deutschland landet das Album in weiteren Ländern auf Platz 1 der Charts.