Artist picture of La Rue Kétanou

La Rue Kétanou

368 878 Fans

Hör alle Tracks von La Rue Kétanou auf Deezer

Top-Titel

Ma faute à toi La Rue Kétanou 07:15
Les cigales La Rue Kétanou 04:27
Sur les chemins de la bohême La Rue Kétanou 05:32
Sao Loucas La Rue Kétanou 05:19
Les hommes que j'aime La Rue Kétanou 03:33
La fiancée de l'eau La Rue Kétanou 03:27
Les mots Un air deux familles, Les Ogres de Barback, Les Hurlements d'Léo, La Rue Kétanou 03:39
Côté Punk Loïc Lantoine, François Pierron, La Rue Kétanou 03:35
Le beaujolais La Rue Kétanou 03:36
Almarita La Rue Kétanou 04:02

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von La Rue Kétanou auf Deezer

La rue kétanou
Les mots
L'ardoise
Bonhomme de chien

La Rue Kétanou auf Tour

Konzerte von La Rue Kétanou

NOV
21
La Rue Kétanou at Le Makeda (November 21, 2024)
Marseille, France

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von La Rue Kétanou

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie La Rue Kétanou

Playlists

Playlists & Musik von La Rue Kétanou

Erscheint auf

Hör La Rue Kétanou auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die drei Musiker von La Rue Kétanou, die aus einer Theatergruppe in Savigny-sur-Orge (Essonne), Le Théâtre du Fil, hervorgegangen sind, haben im Laufe ihrer Alben ein Publikum begeistert, das realistische Lieder, aber auch die Welt der Reisen und der Gaukler liebt. Seit 1998 im Trio, traten Olivier Leite (Gitarre, Gesang), Mourad Musset (Gitarre, Gesang) und Florent Vintrigner (Akkordeon, Gitarre, Mundharmonika, Gesang) als Vorgruppe der Gruppe Tryo im Pariser Olympia auf, bevor sie ihr erstes Album En Attendant Les Caravanes (2000) aufnahmen, dem zahlreiche Konzerte im ganzen Hexagon vorausgingen und folgten. La Rue Kétanou pratique ist offen für verschiedene musikalische Einflüsse und entwickelt sich in einem Chansonstil, der sich Zigeunermusik, Folk, Reggae, Pop und Rock zu eigen macht. Nach den Alben Y'A des Cigales Dans la Fourmilière (2002) und Ouvert à Double Tour (öffentlich, 2003) nahmen die Musiker an parallelen Projekten wie T'Inquiète Lazare und Mon Côté Punk (mit Loïc Lantoine) teil. Nach der Veröffentlichung von À Contre Sens im Jahr 2009 ging das Trio mit dem Orchester JOSEM (Jeune orchestre symphonique de l'Entre-Deux-Mers) auf Tournee. Die Show mit dem Titel La Rue Kétanou Symphonique führt zu einem Live-Album, das 2011 veröffentlicht wird. Ein neues Studioalbum, Allons Voir, erscheint 2014, aber es dauert sechs Jahre, bis das nächste Album erscheint, das nach dem Jahr seiner Veröffentlichung benannt ist: 2020.