Artist picture of Ultravox

Ultravox

33 695 Fans

Hör alle Tracks von Ultravox auf Deezer

Top-Titel

Dancing with Tears in My Eyes Ultravox 04:04
Hymn Ultravox 04:25
Vienna Ultravox 04:39
Vienna Ultravox 04:56
Dancing with Tears in My Eyes Ultravox 04:40
Hymn Ultravox 05:49
The Voice Ultravox 04:23
The Voice Ultravox 06:01
Dancing with Tears in My Eyes Ultravox 09:59
Dancing With Tears In My Eyes Ultravox 04:58

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Ultravox auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Ultravox

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Ultravox

Playlists

Playlists & Musik von Ultravox

Erscheint auf

Hör Ultravox auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Während Ultravox für immer mit Midge Ure und der Band Aid-Single Do They Know It's Christmas in Verbindung gebracht werden, war die Band ursprünglich das Geistesprodukt von John Foxx, der sie aus seiner früheren Band Tiger Lily entwickelte. Sie gehörten zur Vorhut der Post-Punk-Bands, die rohe Emotionen zugunsten des unpersönlicheren, von Synthesizern dominierten Ansatzes ablehnten, der von deutschen Bands wie Kraftwerk bevorzugt wurde, deren Mastermind Connie Plank 1978 ihr Album Systems Of Romance produzierte. Als Foxx die Band verließ, um seine Solokarriere zu starten, schien es mit Ultravox vorbei zu sein, bis der ehemalige Slik-Sänger Midge Ure einsprang, um Foxx zu ersetzen und die Band wiederzubeleben. Das Ergebnis war das äußerst erfolgreiche Album Vienna, dessen Titelsong nicht nur ihr größter Hit, sondern auch die Hymne der neuen romantischen Ära wurde. Die nachfolgenden Alben erwiesen sich als weniger erfolgreich, da Ure und Billy Currie mit einer anderen Band, Visage, parallele Karrieren verfolgten - obwohl Ultravox mit Dancing With Tears In My Eyes einen weiteren großen Hit hatten, bevor Ure zusammen mit Bob Geldof den Song Do They Know It's Christmas von Band Aid schrieb und sich damit unsterblich machte. Ultravox waren in den 1990er und 2000er Jahren nur noch sporadisch aktiv und nehmen immer noch gelegentlich Platten auf und gehen auf Tournee.