Artist picture of LINA

LINA

30 391 Fans

Top-Titel

Wasser LINA 02:31
Egoist LINA 03:55
Klippe LINA 02:38
Tohuwabohu LINA, Louis H. 03:30
Wunder LINA 02:48
Rebellen LINA 02:58
Egal (feat. Louis H.) LINA, Louis H. 02:47
Glitzer LINA 02:35
Lila Scheine LINA, Gustav Schmidt 02:05
Leicht LINA 03:24

Aktuelle Veröffentlichung

24/1

von LINA

24.02.23

2 Fans

Ähnliche Künstler*innen

Playlists

Für jede Stimmung

Biografie

Lina Larissa Strahl wird am 15. Dezember 1997 in Seelze in der Nähe der niedersächsischen Hauptstadt Hannover geboren. Neben ihrer frühmusikalischen Selbsterziehung, in der die Sängerin lernt, Klavier und Gitarre zu spielen, offenbart sich ebenfalls ihr Talent als Songwriterin. Dieses präsentiert Strahl 2013 einem größeren Publikum: Mit „Freakin’ Out“ erhält sie die Auszeichnung als Nachwuchssongwriterin des Jahres beim vom öffentlich-rechtlichen Kindersender KiKA veranstalteten Wettbewerb Dein Song. Während der Titel auf Platz 63 der deutschen Singlecharts einsteigt, folgen noch im selben Jahr weitere öffentlichkeitswirksame Auftritte, z.B. bei TV Total. 2014 ist sie in dem Film Bibi & Tina dann erstmals auf der Kinoleinwand zu sehen – und das gleich in der Rolle der titelgebenden Bibi Blocksberg. 2016 wendet sich Strahl wieder vermehrt der Musik als Solo-Act zu und veröffentlicht ihr Debütalbum Official, das über BMG erscheint und in Deutschland mit über 100.000 verkauften Einheiten eine Goldene Schallplatte einheimst. Mit ihrem Soundtrack zu Bibi und Tina: Mädchen gegen Jungs, in der die junge Schauspielerin erneut die Hauptrolle bekleidet, gelingt ihr ebenfalls 2016 zum ersten Mal der Sprung auf Platz 1 der deutschen Albumcharts, wobei auch die Auskopplung der Leadsingle „Mädchen gegen Jungs“ Einzug in die Hitlisten erhält – Gründe, die für eine Nominierung als Künstlerin Pop national bei den ECHO-Awards sprechen, ehe 2017 ihr zweites Solowerk Ego auf den Markt kommt und in der gesamten DACH-Region die Charts aufmischt. An ihre Fan Von Dir-Tour, die ebenfalls 2017 stattfindet, schließt sich 2018 das nächste Album R3bellin an, dem es gelingt, den zweiten Rang der deutschen LP-Parade einzunehmen. Danach, mittlerweile über Bubis Record Label, stellt die multitalentierte Interpretin mit Meins (2020) und Stay at Home (2021) zwei weitere EPs vor.