Artist picture of LEA

LEA

335 799 Fans

Top-Titel

Drei Uhr Nachts Mark Forster, LEA 02:41
110 Capital Bra, Samra, LEA 03:14
Schwarz LEA, Casper 02:36
Küsse wie Gift LEA, LUNA 02:45
7 Stunden LEA, Capital Bra 02:54
Wenn Du mich lässt LEA 03:02
Immer wenn wir uns sehn ("Das schönste Mädchen der Welt", Soundtrack) LEA, Cyril aka Aaron Hilmer 03:05
Sommer Beatzarre & Djorkaeff, LEA, Capital Bra 03:00
Zu dir LEA 03:03
Elefant LEA 02:53

Aktuelle Veröffentlichung

Fluss

von LEA

05.11.2021

5217 Fans

Ähnliche Künstler*innen

Playlists

Für jede Stimmung

Biografie

Lea ist eine deutsche Singer-Songwriterin, die am 9. Juli 1992 als Lea Marie-Becker in Kassel geboren wurde und dort im Umfeld eines Musiktherapeuten aufgewachsen ist. Noch bevor Lea ihr Abitur absolvierte, gründete sie einen eigenen Youtube-Kanal, auf dem sie regelmäßig Videos veröffentlichte. Auf diesen Videos ist Lea mit selbstgeschriebenen Songs am Klavier zu sehen. Den ersten Erfolg feiert die damals noch 15-Jährige mit ihrer Ballade « Wo ist die Liebe hin », die mehr als 2,93 Millionen Mal auf Youtube aufgerufen wurde. Das Label Four Music wurde dadurch auf Lea aufmerksam und veröffentlichte 2016 ihr erstes Album Vakuum. Es folgten Auftritte zusammen mit Glasperlenspiel und Seven und 2017 ihre erste eigene Tour. Im gleichen Jahr produzierte das deutsche DJ-Duo Gestört aber Geil einen Remix von « Wohin willst du? », der in den deutschen Single-Charts Platz 11 erreichte. Diese Veröffentlichung kann man als Lea’s Durchbruch bezeichnen. Auch ihre kurz darauf veröffentlichten Songs « Leiser », « Zu Dir » und « Immer wenn wir uns sehen » erreichten in Deutschland Gold- oder Platinstatus. Seither hat Lea viele Songs veröffentlicht, die Streams im zweistelligen Millionenbereich erreicht haben. Darunter befindet sich auch die Single «110 »,  für die sich Lea mit dem Rapper Capital Bra zusammen getan hat. 2020 gründete sie zusammen mit ihrem Manager das bei Four Music beheimatete Label ‘Treppenhaus Records’. Ihr erstes und bisher erfolgreichstes Signing ist die Sängerin Luna. Bis 2018 wohnte Lea in Hannover. Seit 2018 in Berlin, wo sie auch ihr mit Gold ausgezeichnetes Album Zwischen meinen Zeilen und ihr in 2021 erschienenes Album Fluss aufnahm.