Artist picture of Emre Aydın

Emre Aydın

482 543 Fans

Hör alle Tracks von Emre Aydın auf Deezer

Top-Titel

Yansın Çağan Şengül, Emre Aydın 04:03
Hoşçakal Emre Aydın 03:46
Bir Pazar Kahvaltısı Emre Aydın, Model 04:17
Soğuk Odalar Emre Aydın 03:37
Sen Beni Unutamazsın Emre Aydın 04:00
Beni Vurup Yerde Bırakma Emre Aydın 04:44
Beni Anla Emre Aydın, Çağan Şengül 04:20
Afili Yalnızlık Emre Aydın 04:34
Son Defa Emre Aydın 03:53
Ölüm Kalım Meselesi Emre Aydın, Yaprak Çamlıca 04:01

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Emre Aydın auf Deezer

Gidiyorum

von Emre Aydın

29.03.24

13 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Emre Aydın

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Emre Aydın

Playlists

Playlists & Musik von Emre Aydın

Erscheint auf

Hör Emre Aydın auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der türkische Singer-Songwriter Emre Aydın wurde am 2. Februar 1981 in der Stadt Isparta geboren. Der Sohn zweier Apotheker verbrachte den größten Teil seiner Kindheit in Antalya, wo er die Saz beherrschte, bevor er als Teenager zur Gitarre griff. Während seines Wirtschaftsstudiums an der Dokuz-Eylül-Universität in İzmir nahm er zusammen mit seinem Freund Onur Ela an der Musikshow S ing Your Song teil, gewann den Wettbewerb und erhielt 2002 einen Vertrag mit Universal Music. Unter dem Namen 6. Cadde nahm das Duo ein sehr erfolgreiches gleichnamiges Album auf, bevor es sich 2003 trennte. Von finanziellen Schwierigkeiten und zunehmenden persönlichen Problemen geplagt, wandte sich Emre Aydın dem Songschreiben zu und debütierte schließlich 2006 mit der LP Afili Yalnızlık als Solokünstler. Dank chartstürmender Singles wie dem Titeltrack, "Kim Dokunduysa Sana Ona Git" und "Belki Bir Gün Özlersin" verkaufte sich das Album über 120.000 Mal und verhalf ihm zum Sieg in der Kategorie "Bester Newcomer" bei den Powertürk Music Awards. Sein 2010 veröffentlichtes zweites Album Kağıt Evler war ebenso erfolgreich und brachte die Nummer-1-Hitsingles "Bu Yağmurlar" und "Hoşçakal" hervor In den nächsten Jahren lieferte Emre Aydın weiterhin einen Hit nach dem anderen und hielt sich mit Singles wie "Soğuk Odalar", "Beni Biraz Böyle Hatırla" oder "Eyvah", das 2013 auf seinem dritten Album Eylül Geldi Sonra enthalten war, an der Spitze der türkischen Rockcharts. Im Jahr 2019 ließ er den Namen 6. Cadde für das Album Uyut Beni wieder aufleben, die erste Veröffentlichung der Gruppe seit fast 16 Jahren.