Artist picture of Thurston Moore

Thurston Moore

19 909 Fans

Hör alle Tracks von Thurston Moore auf Deezer

Top-Titel

Hashish Thurston Moore 05:46
Sans Limites Thurston Moore, Lætitia Sadier 05:07
Locomotives Thurston Moore 16:48
Speak to the Wild Thurston Moore 08:29
Siren Thurston Moore 12:17
Rewilding Thurston Moore 04:11
Benediction Thurston Moore 05:16
Aphrodite Thurston Moore 08:07
Germs Burn Thurston Moore 05:52
The Best Day Thurston Moore 04:29

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Thurston Moore auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Thurston Moore

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Thurston Moore

Playlists

Playlists & Musik von Thurston Moore

Erscheint auf

Hör Thurston Moore auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der Sonic Youth-Gitarrist Thurston Moore etablierte sich auch als einflussreicher Solokünstler und energischer Verfechter der Do-it-yourself-Musik mit seinem eigenen Label Ecstatic Peace. Von Coral Gables, Florida, zog er mit seiner Familie nach Connecticut und wurde stark beeinflusst, als er Patti Smith und William Burroughs in New York spielen sah. Er schloss sich der Punkband Even Worse an und lernte experimentelle Techniken in Glenn Brancas Gitarrenorchestern. Er spielte bei The Coachmen und tat sich mit seiner damaligen Freundin und späteren Frau Kim Gordon mit Anne Demarinis und Dave Kearns in der Band Sonic Youth zusammen.

Zu ihnen gesellte sich Lee Renaldo, der mit Gitarrenstimmungen experimentierte, die im Laufe der Zeit einen bedeutenden Einfluss auf die alternative Rockszene hatten. Moores Trennung von Gordon im Jahr 2011 führte auch zu seinem Ausstieg aus Sonic Youth, obwohl er unabhängig von der Band weiterarbeitete und die Soloalben "Psychic Hearts", "Trees Outside the Academy", "Demolished Thoughts", "The Best Day" und "Rock'n'Roll Consciousness" mit der My Bloody Valentine-Gitarristin Deb Googe veröffentlichte.