Artist picture of Big Sean

Big Sean

1 594 111 Fans

Hör alle Tracks von Big Sean auf Deezer

Top-Titel

Beware Big Sean, Lil Wayne, Jhené Aiko 03:56
Don't Like.1 Kanye West, Chief Keef, Pusha T, Big Sean 04:44
I Don't Fuck With You Big Sean, E-40 04:44
I Know Big Sean, Jhené Aiko 05:19
Wolves Big Sean, Post Malone 03:20
Miracles (Someone Special) Coldplay, Big Sean 04:36
Champions Kanye West, Gucci Mane, Big Sean, 2 Chainz 05:34
Clique Kanye West, JAY Z, Big Sean 04:53
Aries (YuGo) Part 2 Mike Will Made-It, Rae Sremmurd, Big Sean, Quavo 04:33
Precision Big Sean 02:47

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Big Sean auf Deezer

SHUT UP

von Jessie Reyez, Big Sean

31.05.24

131 Fans

Big Sean auf Tour

Konzerte von Big Sean

SEPT
21
iHeartRadio Music Festival 2024
Las Vegas, NV, US

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Big Sean

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Big Sean

Playlists

Playlists & Musik von Big Sean

Erscheint auf

Hör Big Sean auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Sean Michael Anderson alias Big Sean wird am 25. März 1988 in Santa Monica (Kalifornien, USA) geboren. Er wächst in Detroit (Michigan) auf. 2007 wird er von Kanye West bei seinem Label GOOD Music unter Vertrag genommen. Der Rapper veröffentlicht eine Reihe von drei Mixtapes mit dem Titel Finally Famous, bevor er 2011 sein gleichnamiges Album aufnimmt. Das Album, das in den Rap-Charts auf Platz 2 und in den amerikanischen Billboard 200 Charts auf Platz 3 landet, etabliert Big Sean in der Hardcore-Rap-Szene. Dieser Status wird 2013 mit dem Nachfolger Hall of Fame bestätigt. Big Sean ist für seine Kollaborationen mit Drake, The Game und Chris Brown sowie den Sängerinnen Miley Cyrus und Ariana Grande bekannt. 2015 erweitert Big Sean seinen internationalen Bekanntheitsgrad mit dem Album Dark Sky Paradise, welchem 2017 das Album I Decided folgt. Im gleichen Jahr veröffentlicht er das Album Double Or Nothing. 2019 erscheinen die Singles „Overtime" und „Single Again", gefolgt von „Bezerk" , „Deeper Reverence" und in 2020 „Harder Than My Demons". 2020 sieht den Release von Detroit 2. Das Album What You Expect erscheint 2021.