Artist picture of UB40

UB40

1 113 027 Fans

Hör alle Tracks von UB40 auf Deezer

Top-Titel

Red Red Wine UB40 03:04
Kingston Town UB40 03:50
(I Can't Help) Falling In Love With You UB40 03:28
Red Red Wine UB40 05:21
I Got You Babe UB40, Chrissie Hynde 03:09
Higher Ground UB40 04:21
Bring Me Your Cup UB40 04:09
Food For Thought UB40 04:11
The Way You Do The Things You Do UB40 03:02
Forever True UB40 03:39

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von UB40 auf Deezer

UB45

von UB40

19.04.24

1349 Fans

UB40 auf Tour

Konzerte von UB40

DEZ
04
UB40 at Columbiahalle (December 4, 2024)
Berlin, Germany

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von UB40

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie UB40

Playlists

Playlists & Musik von UB40

Erscheint auf

Hör UB40 auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die britische Reggae- und Popband UB40 wird im Jahr 1978 von den beiden Brüdern Alistair „Ali“ Campbell sowie Robin Campbell gegründet. Der Name der Musikgruppe geht auf die Anfangsbuchstaben eines damals genutzes Anmeldungsformular zur Arbeitslosigkeit zurück. Ihr Debütalbum Signing Off erscheint im August 1980 und klettert auf den 2. Platz der UK-Charts. Die Auskopplungssingle „King / Food for Thought“ erreicht die Top 5 in den UK-Singlecharts. Es folgen zahlreiche weitere Alben, EPs, Singles und Konzerte. Im Juli 1993 kommt das Album Promises and Lies heraus. Das Album wird ein Riesenerfolg und steigt an die Chartspitze in den UK und auf Platz 2 in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Auskopplungssingle „Falling in Love With You“, eine Coverversion des berühmten Elvis Presley Songs wird in den USA, UK und Österreich ein Nummer-eins-Hit. 2005 veröffentlicht UB40 gemeinsam mit dem britischen Sänger Hunterz die Single „Reasons“, welche sie zusammen im Hyde Park im Rahmen des weltweiten Live8-Konzerte spielen. Im Januar 2008 verlässt der Sänger und Gründer Alistair „Ali“ Campbell die Band. Das Album For the Many erscheint im März 2019 und erreicht den 29. Platz in den UK-Charts. Ein Jahr später folgt im Oktiver 2020 das Kompliationslabum Essential, das auf den 30. Platz der UK-Charts kommt.