Artist picture of Jack White

Jack White

311 377 Fans

Hör alle Tracks von Jack White auf Deezer

Top-Titel

Another Way to Die Jack White, Alicia Keys 04:22
A Tip from You to Me Jack White 02:42
Sixteen Saltines Jack White 02:35
Lazaretto Jack White 03:39
Love Is Blindness Jack White 03:18
If I Die Tomorrow Jack White 02:59
Power of My Love Elvis Presley, Jack White 04:15
Taking Me Back Jack White 03:59
Over and Over and Over Jack White 03:36
Would You Fight For My Love? Jack White 04:07

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Jack White auf Deezer

Missing Pieces
Sixteen Saltines
Freedom At 21
Love Interruption

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Jack White

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Jack White

Playlists

Playlists & Musik von Jack White

Erscheint auf

Hör Jack White auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Jack White (* 9. Juli 1975 in Detroit) ist ein Songwriter, Sänger und Gitarrist aus den USA. Der als John Anthony Gillis geborene Künstler spielt bereits von Kindesbeinen an verschiedene Instrumente. Später absolviert Jack White eine Musikausbildung. Weltweite Erfolge feiert Jack White ab Ende der 1990er Jahre als Teil der White Stripes. Einen ersten Hit als Solokünstler landet Jack White zusammen mit Alica Keys und dem Song „Another Way To Die“. Als Titelsong des James-Bond-Films Ein Quantum Trost klettert das Lied weltweit bis in die Top 10 der Hitparaden. Nach einem Gastauftritt auf dem Album Rome (2011) von DJ und Musikproduzent Danger Mouse folgt 2012 mit Blunderbuss das Solo-Debüt von Jack White. Das Album wird unter anderem in den USA, in Großbritannien und in der Schweiz ein Nummer-1-Hit und schafft es auch in anderen Ländern bis in die Top 10. 2014 folgt mit Lazaretto der Nachfolger, der es in den USA erneut auf Platz 1 schafft und auch international ein Erfolg wird. Nach der Kompilation Jack White Acoustic Recordings 1998–2016 (2016) erscheint mit Boarding House Reach im Jahr 2018 das nächste Nummer-1-Album in den USA. Nach einer kleineren Pause veröffentlicht Jack White im Jahr 2022 den Longplayer Fear Of The Dawn. Jack White wird mehrfach mit dem Grammy Award ausgezeichnet.