Artist picture of Bombay Bicycle Club

Bombay Bicycle Club

144 832 Fans

Hör alle Tracks von Bombay Bicycle Club auf Deezer

Top-Titel

Eat, Sleep, Wake (Nothing But You) Bombay Bicycle Club 03:39
Come To Bombay Bicycle Club 04:24
Dust On The Ground Bombay Bicycle Club 04:03
Always Like This Bombay Bicycle Club 04:05
Flaws Bombay Bicycle Club 02:57
Shuffle Bombay Bicycle Club 03:55
Diving Bombay Bicycle Club, Holly Humberstone 03:35
Luna Bombay Bicycle Club 03:10
Willow Bombay Bicycle Club, Lucy Rose 04:09
Better Now Bombay Bicycle Club, Rae Morris 03:46

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Bombay Bicycle Club auf Deezer

Fantasies

von Bombay Bicycle Club

23.02.24

224 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Bombay Bicycle Club

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Bombay Bicycle Club

Playlists

Playlists & Musik von Bombay Bicycle Club

Erscheint auf

Hör Bombay Bicycle Club auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Jack Steadman (Gitarre, Gesang), Suren de Saram (Schlagzeug) und der Enkel des Folksängers Ewan MacColl und selbst Gitarrist Jamie MacColl sind seit der Highschool Studienkollegen und streben danach, ihr Studium abzuschließen und gleichzeitig in einer Band zu musizieren. Im Jahr 2005 benannten sie sich nach einer indischen Restaurantkette und nahmen im darauffolgenden Jahr Ed Nash (Bass) auf. Das Quartett gewann den von Virgin Mobile organisierten Wettbewerb The Road to V und eröffnete das V Festival. 2007 veröffentlichte es seine erste EP The Boy I Used to Be, die von Jim Abbiss produziert wurde. Nach der Befreiung vom Studium nahmen Bombay Bicycle Club ihr erstes post-punk-inspiriertes Album I Had the Blues But I Shook Them Loose (2009) für das Label Island auf und gingen auf Tournee. Auf dem zweiten Album Flaws aus dem Jahr 2010 wandte sich das Quartett dem akustischen Folk zu, landete in Großbritannien unter den zehn meistverkauften Alben und gewann den Preis des Magazins New Musical Express als beste neue Band. Der Song How Can You Swallow So Much Sleep" wurde in den Soundtrack des Films Twilight: Eclipse aufgenommen. Nach der Veröffentlichung des tanzbaren und elektronischenA Different Kind of Fix (2011) trat Bombay Bicycle Club beim Abschlusskonzert der Olympischen Spiele 2012 im Hyde Park auf und nahm im Anschluss das Album So Long, See You Tomorrow (2014) auf. Beeinflusst von Steadmans Reisen durch Europa und Indien, erreichte dieses die Spitze der britischen Charts und der Billboard Heatseekers Charts. Im Jahr 2016 kündigte die Band eine Pause an, die drei Jahre dauern sollte, bevor sie mit den Aufnahmen zum fünften Album Everything Else Has Gone Wrong begann, das 2020 erschien.