Artist picture of Foals

Foals

439 108 Fans

Hör alle Tracks von Foals auf Deezer

Top-Titel

Birch Tree Foals 04:21
Late Night Foals 08:24
Mountain at My Gates Foals 04:04
Spanish Sahara Foals 06:49
My Number Foals 03:58
Hypercolour CamelPhat, Yannis, Foals 03:29
Neptune Foals 10:18
What Went Down Foals 05:00
Wake Me Up Foals 04:23
2am Foals 03:44

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Foals auf Deezer

Holy Fire

von Foals

3711 Fans

Prelude
Inhaler
My Number
Bad Habit

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Foals

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Foals

Playlists

Playlists & Musik von Foals

Erscheint auf

Hör Foals auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die britische Indie- und Math-Rock-Band Foals wird im Jahr 2005 von Sänger Andrew Mears, der Teil der Band Youthmovie ist, in Oxford gegründet. Nach der Veröffentlichung der Debütsingle „Try This on Your Piano/Look at My Furrows of Worry” verließ dieser jedoch die Band, um sich auf die Youthmovies fokussieren zu können. Die aktuelle Besetzung der Musikgruppe besteht aus Yannis Philippakis (Gitarre, Gesang), Jack Bevan (Schlagzeug) und Jimmy Smith (Keyboard, Gitarre). Das Debütalbum Antidotes der Foals kommt im März 2008 heraus. In den UK kletterte es in die Top 3 der Charts. 2009 trat die Musikgruppe als Vorgruppe in London bei einem Konzert von Bloc Party auf und waren außerdem auf dem All Tomorrow’s Parties Festival zu hören. Im Mai 2010 folgte das Album Total Life Forever, welches in Deutschland den 48. Platz, in der Schweiz den 62. Platz und den UK Platz 8 erreichte. 2011 waren die Foals Vorgruppe der Red Hot Chili Peppers. Nach weiteren Alben erschienen 2019 die Alben Everything Not Saved Will Be Lost – Part 1 und Part 2. Beide Alben waren erfolgreich und waren in den UK an der Spitze der Charts und in anderen europäischen Ländern in der Top 20. 2020 wurde die Band mit dem Brit Award ausgezeichnet und Ende 2021 erschien die Single „Wake Me Up“.