Artist picture of Annihilator

Annihilator

75 523 Fans

Hör alle Tracks von Annihilator auf Deezer

Top-Titel

Alison Hell Annihilator 05:01
The Fun Palace Annihilator 05:51
W.T.Y.D. Annihilator 03:56
W.T.Y.D. (Welcome to Your Death) Annihilator 04:10
Road to Ruin Annihilator 03:42
Sixes and Sevens Annihilator 05:20
Phantasmagoria Annihilator 03:59
Phoenix Rising Annihilator 03:48
Stonewall Annihilator 04:50
Heavy Metal Maniac Annihilator, Stu Block, Dave Lombardo, Dan Beehler 03:58

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Annihilator auf Deezer

Crystal Ann
Alison Hell
W.T.Y.D.
Wicked Mystic

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Annihilator

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Annihilator

Playlists

Playlists & Musik von Annihilator

Erscheint auf

Hör Annihilator auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Ohne Vorwarnung hat die kanadische Band Annihilator ihren Weg in den Bereich des Thrash- und Speed-Metal gefunden. Die Band wurde 1984 auf Initiative des Gitarristen und Sängers Jeff Waters gegründet und erlebte im Laufe ihrer unauffälligen, aber effektiven Karriere zahlreiche Musikerwechsel. Nach ihrem ersten Album Alice in Hell (1989) und vor allem Never, Neverland (1990) erlebte Annihilator Höhen und Tiefen , die durch die Alben King of the Kill (1995), Refresh the Demon (1996), All for You (2004) und Metal (2007), die zu den erfolgreichsten der Band zählen, wieder ausgeglichen wurden. Im Jahr 2010 erschien das Album Annihilator, gefolgt von einem Auftritt beim Hellfest-Festival, das die wiedergewonnene Stärke mit dem Beitrag des Sängers Dave Padden belegt, der bis zum Album Feast (2013) anwesend war. Das Album Suicide Society (2015) wurde von einer wiedervereinigten Band um den Bandleader aufgenommen.