Artist picture of Kathleen Edwards

Kathleen Edwards

2 888 Fans

Hör alle Tracks von Kathleen Edwards auf Deezer

Top-Titel

Summerlong Kathleen Edwards 04:04
Goodnight, California Kathleen Edwards 06:28
It Must Have Been Love Kathleen Edwards 04:07
Scared At Night Kathleen Edwards 04:09
For The Record Kathleen Edwards 07:06
The Cheapest Key Kathleen Edwards 02:42
Alicia Ross Kathleen Edwards 05:06
Oil Man's War Kathleen Edwards 04:01
Sure As Shit Kathleen Edwards 04:09
Oh Canada Kathleen Edwards 03:59

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Kathleen Edwards auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Kathleen Edwards

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Kathleen Edwards

Playlists

Playlists & Musik von Kathleen Edwards

Erscheint auf

Hör Kathleen Edwards auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die Lieder der kanadischen Singer/Songwriterin Kathleen Edwards beschreiben schwierige Charaktere und Situationen, und sie untermalt diese folkigen Texte mit einem Alt-Country-Sound. Die am 11. Juli 1978 als Tochter eines prominenten kanadischen Diplomaten geborene Edwards fühlte sich schon in jungen Jahren zur Musik hingezogen und verdiente sich ihren Lebensunterhalt als Musikerin, anstatt zu studieren. Ein Auftritt auf dem SXSW-Festival 2002 führte dazu, dass sie unter Vertrag genommen wurde und ihr Debütalbum Failer(2003) veröffentlichte, das den Nummer-15-Hit Six O'Clock News" enthielt . Ihr zweites Album Back to Me erreichte in den Vereinigten Staaten die Charts, und der Titelsong erreichte die gleiche Leistung wie "Six O'Clock News". Das Album brachte ihr auch Nominierungen für die Juno Awards als Songwriterin des Jahres und für das beste Adult Alternative Album ein. das 2008 erschienene Asking for Flowers erreichte Platz 15 in Kanada und Platz 102 in den USA. das 2012 erschienene Album Voyageur, ein Songzyklus über eine Liebesbeziehung, erreichte in ihrem Heimatland Platz 2 und landete in den USA dank des Adult-Alternative-Hits "Change the Sheets" in den Top 40 . Da sie sich ausgebrannt fühlte, zog Edwards zurück nach Kanada und eröffnete einen Coffee Shop namens Quitters. Sie kehrte 2020 mit "Options Open" zurück , einem weiteren Top-40-Hit im Bereich Adult Alternative in den USA, sowie mit dem Album Total Freedom.