Artist picture of Mike Singer

Mike Singer

99 662 Fans

Hör alle Tracks von Mike Singer auf Deezer

Top-Titel

Zielen gelernt Mike Singer, Fourty, Gestört Aber GeiL, KomaCasper 02:15
Verdammt ich lieb' dich Mike Singer, Gestört Aber GeiL 02:24
Deja Vu Mike Singer 03:11
Verdammt ich lieb' dich Mike Singer 02:56
Lass mich los Mike Singer, KAYEF 02:28
Zielen gelernt Mike Singer, Fourty 02:23
100Tausend Mike Singer 02:50
Du gehst nicht aus meinem Kopf Kay One, Mike Singer 02:39
Flashbacks Mike Singer 02:57
Licht Mike Singer 02:44

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Mike Singer auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Mike Singer

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Mike Singer

Playlists

Playlists & Musik von Mike Singer

Erscheint auf

Hör Mike Singer auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Mike Singer, der am 20. Januar im baden-württembergischen Kehl zur Welt kommt, gilt bereits zu Beginn seiner Karriere als „deutscher Justin Bieber“. Schon als 12-Jähriger widmet sich der Sänger nahezu vollumfänglich der Musik und fängt an, Songs zu schreiben, die er von daheim produziert und anschließend im Internet hochlädt. Nach seiner Teilnahme an The Voice Kids im Jahr 2013 folgt nur ein Jahr später sein englischsprachiges Solodebüt Only You. Noch ohne Record-Deal in der Tasche, dafür jedoch mit großem Tatendrang ausgestattet, schließt sich 2015 die EP Nur mit dir an. Singer, der nunmehr im Visier von großen Plattenfirmen landet, unterschreibt einen Vertrag mit der Warner Music Group, über die 2017 der Zweitling Karma auf den Markt kommt. Die LP katapultiert sich in Deutschland an die Spitze der Albumcharts, erregt aber auch in Österreich (Platz 5) sowie in der Schweiz (Platz 12) kommerzielles Aufsehen. Beim deutschen Vorentscheid zur Teilnahme am Eurovision Song Contest in Lissabon liefert er 2018 mit „Deja Vu“ einen Vorgeschmack des selbstbetitelten und im selben Jahr veröffentlichten Studiowerks, welches in Deutschland erneut die Pole Position belegt und in Österreich sowie in der Schweiz (jeweils Platz 2) den Triumph seines Vorgängers übertrifft. Trip, das er 2019 präsentiert, wird zu Singers drittem Nummer-1-Coup in der deutschen LP-Parade. Einer Teilnahme an der Fernsehshow The Masked Singer 2020 schließt sich mit Paranoid!? im gleichen Jahr Album Nummer 4 an. Bevor er kurz darauf als Juror in der 18. Staffel von Deutschland sucht den Superstar fungiert, zeigt er im Januar 2021 gleichfalls seine Cover-Qualitäten. Das Resultat: Eine Neuinterpretation des Matthias Reim-Klassikers „Verdammt, ich lieb’ Dich“, das ursprünglich 1990 releast wurde und nunmehr wieder Einzug in die deutschen, österreichischen und schweizerischen Singlecharts erhält.