Artist picture of KAYEF

KAYEF

105 570 Fans

Hör alle Tracks von KAYEF auf Deezer

Top-Titel

Ich würd' lügen KAYEF 02:43
Best of Us Wier, Alexa Feser, Annett Louisan, Bibi Bourelly 03:17
Musik KAYEF 02:42
WEISSWEIN x SPRITE KAYEF 02:48
TAUSEND GESICHTER KAYEF, Tom Twers 02:10
MUSIK KAYEF, Twisted Harmonies 02:47
WENN WIR UNS SEHEN KAYEF 02:52
BESTER TEIL KAYEF 02:01
Ich würd' lügen KAYEF, Twisted Harmonies 02:18
Du bist weg Achtabahn, KAYEF 02:14

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von KAYEF auf Deezer

HAPPY BIRTHDAY

von KAYEF

16.02.24

45 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von KAYEF

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie KAYEF

Playlists

Playlists & Musik von KAYEF

Erscheint auf

Hör KAYEF auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Geboren wird der deutsche Rapper und Popmusiker Kayef als Kai Fichtner am 20. November 1994 in Düsseldorf. Von den Medien erhält der Sänger oft den Beinamen „deutscher Justin Bieber“. 2009 beginnt der Künstler seine Musik über die sozialen Medien zu verbreiten. Der Track „Rap ist Therapie“ erlangt im Jahr 2009 Aufmerksamkeit und landet später auf dem selbstproduzierten Album Therapie. Ein noch größere Bekanntheit erlangt Kayef im Jahr 2014 mit der Single „Nie wieder niemand“, einer Kollaboration mit dem deutsch-spanischen Rapper Liont. Der Song steigt bis auf Platz 55 der deutschen Charts. Im Herbst desselben Jahres erscheint sein erstes Soloalbum Relikte letzter Nacht, mit dem er Platz 17 der deutschen Albumcharts erreicht. Ein Jahr später folgt die EP Offline. 2016 erscheinen die Singles „Weck mich nicht auf“, „Taub & blind“, „Pyramiden“ und „Lächeln“ aus dem neuen Album Chaos, welches Platz 4 in den deutschen Charts erreicht. Die Goldene Schallplatte erhält Kayef im Jahr 2017 für die Mitwirkung an den Songs „18“ und „Auch wenn es vorbei ist“ von Die Lochis. 2018 veröffentlicht Kayef das Album Modus mit den Singles „Ein Jahr zu spät“ und „Kartenhaus“, ein Song mit Unterstützung von Prinz Pi. Kayef veröffentlicht weiterhin Song über die sozialen Medien. So entwickelt sich das Lied „Musik“ zu einem Sommerhit. Das Album Struggle Is Real mit den Songs „Wahnsinn“ und „Irgendwohin“ kommt im Frühling 2020 auf den Markt. Nach einer kleinen Pause folgt im Jahr 2022 das Album Feelings, mit dem Kayef Platz 5 der deutschen Charts erklimmt. Die gleiche Platzierung gelingt dem Künstler auch im Jahr 2023 mit dem Lonplayer Good Days & Goodbyes.