Artist picture of KAYTRANADA

KAYTRANADA

123 501 Fans

Hör alle Tracks von KAYTRANADA auf Deezer

Top-Titel

Vex Oh (feat. GoldLink) KAYTRANADA, Eight9FLY, Ari PenSmith, GoldLink 02:42
Lover/Friend KAYTRANADA, Rochelle Jordan 03:32
10% (feat. Kali Uchis) KAYTRANADA, Kali Uchis 03:01
Intimidated (feat. H.E.R.) KAYTRANADA, H.E.R. 03:27
YOU'RE THE ONE KAYTRANADA, Syd 03:47
Feel A Way (feat. Don Toliver) KAYTRANADA, Don Toliver 03:16
Rebuke KAYTRAMINÉ, Aminé, KAYTRANADA 01:58
What You Need (feat. Charlotte Day Wilson) KAYTRANADA, Charlotte Day Wilson 03:04
4EVA (feat. Pharrell Williams) KAYTRAMINÉ, Aminé, KAYTRANADA, Pharrell Williams 03:10
Snap My Finger (feat. PinkPantheress) KAYTRANADA, PinkPantheress 03:21

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von KAYTRANADA auf Deezer

TIMELESS

von KAYTRANADA

07.06.24

4141 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von KAYTRANADA

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie KAYTRANADA

Playlists

Playlists & Musik von KAYTRANADA

Erscheint auf

Hör KAYTRANADA auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Der am 25. August 1992 in Port-au-Prince als Louis Kevin Celestin geborene haitianisch-kanadische Produzent und DJ, der unter dem Künstlernamen Kaytranada (stilisiert als KAYTRANADA, abgekürzt als KAYTRA) bekannt ist, begeistert das Publikum mit seinem messerscharfen, elektronisch angetriebenen R&B, seit er Anfang der 2010er Jahre die Szene betrat. Als Teenager, der kurz nach seiner Geburt nach Saint-Hubert in der Nähe von Montreal gezogen war, wurde er durch seinen rappenden und produzierenden Bruder Lou Phelps an die Musik herangeführt, der ihm half, sich mit der digitalen Audio-Workstation FL Studio zurechtzufinden und ihn auf den Weg der Produktion zu bringen. Seine professionelle Karriere begann 2010 als Kaytradamus, während der er mehrere Demoprojekte aufnahm, darunter das 2011 erschienene "Brain Suck", bevor er 2016 mit seinem ersten Longplayer " 99.9% ", auf dem unter anderem Syd, Anderson .Paak und Vic Mensa zu hören waren, den Namen Kaytranada einführte. Das Album wurde mit dem prestigeträchtigen kanadischen Polaris Prize ausgezeichnet und sein Schicksal war besiegelt. Das zweite Album BUBBA erschien 2019 und erweiterte seine internationale Reichweite, indem es den Grammy für das beste Dance/Electronic-Album gewann, während die Single "10%" mit Kali Uchis bei den 63rd Annual Grammy Awards 2021 als beste Dance-Aufnahme und bei den Juno Awards 2021 als Dance-Aufnahme des Jahres ausgezeichnet wurde. 2023 tat sich Kaytranada mit dem US-Rapper Aminé für das gemeinsame Album Kaytraminé zusammen . 2023 erschien auch die Lover/Friend EP mit Channel Tres und Rochelle Jordan. Im Juni 2024 veröffentlichte Kaytranada sein drittes Soloalbum Timeless mit Gastauftritten von Dawn Richard, Tinashe, Channel Tres, Anderson .Paak und vielen anderen.