Artist picture of Whiskey Myers

Whiskey Myers

19 052 Fans

Hör alle Tracks von Whiskey Myers auf Deezer

Top-Titel

Stone Whiskey Myers 05:35
On the River Whiskey Myers 03:54
Broken Window Serenade Whiskey Myers 05:46
Frogman Whiskey Myers 03:38
John Wayne Whiskey Myers 04:55
Bury My Bones Whiskey Myers 04:19
Bar, Guitar and a Honky Tonk Crowd Whiskey Myers 03:17
Mud Whiskey Myers 04:11
Virginia Whiskey Myers 04:20
Heart of Stone Whiskey Myers 04:25

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Whiskey Myers auf Deezer

Bar, Guitar and a Honky Tonk Crowd
Guitar Picker
Ballad Of A Southern Man
Calm Before The Storm

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Whiskey Myers

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Whiskey Myers

Playlists

Playlists & Musik von Whiskey Myers

Erscheint auf

Hör Whiskey Myers auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die Southern-Rock- und Country-Band Whiskey Myers wurde 2007 in Palestine, Texas, gegründet. Ursprünglich bestand die Gruppe aus dem Leadsänger und Gitarristen Cody Cannon, den Gitarristen John Jeffers und Cody Tate, dem Bassisten Gary Brown (der 2017 durch Jamey Gleaves ersetzt wurde) und dem Schlagzeuger Jeff Hogg und veröffentlichte 2008 ihr Debütalbum Road of Life. Die Gruppe begann, eine Fangemeinde aufzubauen, und die Mundpropaganda begann sich zu verbreiten, bevor 2011 ihr zweites Album, Firewater, veröffentlicht wurde. Das Album war ihr erstes in den Billboard-Charts und erreichte Platz 26 in den Country-Album-Charts und Platz 4 in den Heatseekers-Charts. Das dritte Album von Whiskey Myers, Early Morning Shakes (2014), war sogar noch erfolgreicher und stieg bis auf Platz 10 der Country Music Albums Charts. Das kommerzielle Profil der Gruppe stieg mit der Veröffentlichung von Mud(2016), das Platz 4 erreichte, weiter an. Whiskey Myers schafften den Sprung ins Fernsehen, als sie in der Kabelserie Yellowstone auftraten. Mit der Veröffentlichung ihres selbstbetitelten Albums im Jahr 2019 erreichte die Gruppe schließlich die Spitze der Countrymusik- und Indie-Album-Charts. Das Album erreichte auch Platz 6 in den Billboard 200. Das sechste Album der Gruppe, Tornillo, wurde im Juli 2022 veröffentlicht.