Artist picture of Soulfly

Soulfly

182 601 Fans

Hör alle Tracks von Soulfly auf Deezer

Top-Titel

Jumpdafuckup Soulfly 05:11
No Hope = No Fear Soulfly 04:35
Bleed Soulfly 04:06
Back to the Primitive Soulfly 04:21
Ritual Soulfly 04:55
Prophecy (With Sample) Soulfly 03:35
Dead Behind the Eyes Soulfly 05:17
Pain Soulfly 03:39
Totem Soulfly 05:31
Mulambo Soulfly 04:19

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Soulfly auf Deezer

Prophecy

von Soulfly

4302 Fans

Prophecy (With Sample)
Living Sacrifice
Execution Style
Defeat U

EXPLICIT

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Soulfly

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Soulfly

Playlists

Playlists & Musik von Soulfly

Erscheint auf

Hör Soulfly auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Soulfly ist eine amerikanische Thrash-Metal-Band, die formelhaften Death Metal mit brasilianischer Tribal-Musik verbindet. Die ungewöhnliche musikalische Kombination kam zustande, weil der Gründer der Band, Frontmann und Rhythmusgitarrist Max Cavalera, der Leadsänger der brasilianischen Thrash-Metal-Band Sepultura war. Mit einer solch ungewöhnlichen Mischung von Einflüssen innerhalb eines relativ engen Genres schafften es die ersten sechs Studioalben der Band alle in die Billboard 200, wobei ihr zweites Album Primitive" auf Platz 32 landete.

In Interviews hat Cavalera erklärt, er habe die Band mit der Absicht gegründet, Thrash-Metal-Klänge mit seinen spirituellen Überzeugungen zu verbinden. Als Frontmann von Sepultura, einer der bekanntesten Thrash-Metal-Bands der Welt, war die Entscheidung, einen Neuanfang zu wagen, mutig, zumal er zu dieser Zeit nach dem Tod seines Stiefsohns mit einer persönlichen Tragödie konfrontiert war. Die Band erlebte im Laufe der Jahre zahlreiche personelle Veränderungen, und Cavalera ist heute das einzige verbliebene Originalmitglied. Mit ihren elf Studioalben hat sich die Band eine ungewöhnliche Nische geschaffen, und Cavaleras charismatische Führung und sein einzigartiger Musikstil sorgen dafür, dass die Gruppe auf Festivals und in Metal-Locations auf der ganzen Welt immer gut aufgenommen wird.