Artist picture of Rainbow Kitten Surprise

Rainbow Kitten Surprise

15 507 Fans

Hör alle Tracks von Rainbow Kitten Surprise auf Deezer

Top-Titel

It's Called: Freefall Rainbow Kitten Surprise 02:32
Cocaine Jesus Rainbow Kitten Surprise 03:49
Painkillers Rainbow Kitten Surprise 03:33
Devil Like Me Rainbow Kitten Surprise 03:08
LOL Rainbow Kitten Surprise 03:36
Overtime (feat. Kacey Musgraves) Rainbow Kitten Surprise, Kacey Musgraves 02:53
First Class Rainbow Kitten Surprise 05:43
Sickset Rainbow Kitten Surprise 02:34
Mr. Redundant Rainbow Kitten Surprise 03:30
When It Lands Rainbow Kitten Surprise 04:29

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Rainbow Kitten Surprise auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Rainbow Kitten Surprise

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Rainbow Kitten Surprise

Playlists

Playlists & Musik von Rainbow Kitten Surprise

Erscheint auf

Hör Rainbow Kitten Surprise auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die 2013 von den College-Studenten Sam Melo und Darrick Keller gegründete Band Rainbow Kitten Surprise entwickelte einen Sound, der genauso bunt war wie der Name der Gruppe und wurde schließlich zu einem der beliebtesten amerikanischen Indie-Rock-Acts der späten 2010er und frühen 2020er Jahre. Die ersten Proben der Gruppe fanden in Boone, North Carolina, statt, wo Melo und Keller die Appalachian State University besuchten. Ursprünglich ein Akustik-Duo, erweiterten Rainbow Kitten Surprise mit ihrem 2013 erschienenen Debütalbum Seven sowohl ihr Line-up als auch ihren Sound. In den folgenden zwei Jahren wurde die Band zu einer festen Größe auf amerikanischen Festivals wie Bonnaroo und Austin City Limits, und als 2015 das zweite Album RKS erschien, hatte sich das Publikum von Rainbow Kitten Surprise beträchtlich vergrößert. Nachdem sie bei Elektra Records unterschrieben hatten, erreichten sie 2018 mit How To: Friend, Love, Freefall einen neuen Höhepunkt, ein kommerziell erfolgreiches und von der Kritik gelobtes Album, dessen größte Single,"Fever Pitch", im Frühjahr Platz 34 der Billboard Alternative Songs Chart erreichte. Eine Zwei-Song-Single, Mary (B-Sides), folgte 2019, und das Konzertalbum RKS! Live from Athens Georgia erschien im Jahr 2021. Im darauffolgenden Jahr outete sich Melo als Transgender-Frau, nahm den Namen "Ela Melo" an und blieb weiterhin die Leadsängerin von Rainbow Kitten Surprise. Eine Woche nach dieser Ankündigung veröffentlichte die Band im April 2022 ihre erste Single seit fast zwei Jahren,"Work Out".