Artist picture of Duncan Laurence

Duncan Laurence

90 307 Fans

Hör alle Tracks von Duncan Laurence auf Deezer

Top-Titel

Arcade Duncan Laurence 03:03
Arcade Duncan Laurence 03:19
Loves You Like I Couldn’t Do Duncan Laurence 03:49
Beautiful Duncan Laurence 04:17
WDIA (Would Do It Again) Rosa Linn, Duncan Laurence 03:11
Rest In Peace Duncan Laurence 02:55
Anything Duncan Laurence 03:07
Stars Duncan Laurence 02:52
Love Don’t Hate It Duncan Laurence 02:53
You'll Never Walk Alone Duncan Laurence 02:58

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Duncan Laurence auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Duncan Laurence

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Duncan Laurence

Playlists

Playlists & Musik von Duncan Laurence

Erscheint auf

Hör Duncan Laurence auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die niederländische Songwriter und Sänger Duncan Laurence wurde am 11. April 1994 unter dem bürgerlichen Namen Duncan de Moor in Spijkenisse geboren. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme 2014 in der Fernsehshow The Voice of Holland, bei der Duncan es ins Halbfinale schaffte, absolvierte er eine Ausbildung als Musikproduzent, Songwriter und Sänger in Tilburg. Im Mai 2019 gewann der Künstler den Eurovision Song Contest in Israel mit dem Song „Arcade“, welcher in den Niederlanden den 1. Platz, in der Schweiz den 6. Platz und in Deutschland Platz 26 der Charts erreichte. Im selben Jahr erschien eine weitere Single mit dem Namen „Love Don’t Hate It“, die in die Charts in Belgien und den Niederlanden Einzug hielt. 2020 wurde Laurence für „Arcade“ mit dem niederländischen Edison Award ausgezeichnet. Im Mai 2020 veröffentlichte er die EP Worlds on Fire und Ende des gleichen Jahres sein Debütalbum Small Town Boy. In den USA kletterte das Album auf Platz 8 und in den Niederlanden auf den 6. Platz. Die Singleauskopplung „Feel Something“ ist in Zusammenarbeit mit dem DJ Armin van Buuren entstanden. 2021 brachte Duncan Laurence die Songs „Heaven Is a Hand to Hold” sowie „Wishes Come True” heraus. Wishes Come True” kam auf den 28. Platz der niederländischen Charts.