Artist picture of James Arthur

James Arthur

1 353 887 Fans

Hör alle Tracks von James Arthur auf Deezer

Top-Titel

Impossible James Arthur 03:29
Say You Won't Let Go James Arthur 03:31
Bitter Sweet Love James Arthur 02:45
Train Wreck James Arthur 03:28
Work With My Love Alok, James Arthur 02:30
Car's Outside James Arthur 04:08
Blindside James Arthur 03:31
Rewrite The Stars James Arthur, Anne-Marie 03:38
Naked James Arthur 03:54
Questions Lost Frequencies, James Arthur 02:57

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von James Arthur auf Deezer

James Arthur auf Tour

Konzerte von James Arthur

JUN
26
James Arthur and Calum Bowie at Canons Marsh Amphitheatre (June 26, 2024)
Bristol, UK

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von James Arthur

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie James Arthur

Playlists

Playlists & Musik von James Arthur

Erscheint auf

Hör James Arthur auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

James Arthur wird am 2. März 1988 in Middlesbrough, England geboren. Seit seinem 15. Lebensjahr widmet er sich der Musik, die zwischen Rock, Pop, Blues und Soul variiert und schreibt seine eigenen Lieder als Solokünstler oder für die Bands, in denen er mitwirkt. 2011 veröffentlicht der Sänger ein selbstproduziertes Album mit dem Titel Sins by the Sea im Internet. Ein Jahr später nimmt er an der Castingshow The X Factor teil, die er Ende 2012 gewinnt. Daraufhin veröffentlicht Arthur seine Single „Impossible“, eine Coverversion von Shontelle, die in Großbritannien auf Platz 1 der Charts steigt. Sein Album James Arthur erscheint Ende des Jahres 2013 und erreicht Platz 2. Drei Jahre später schafft er es mit Back from the Edge (2016) sogar auf Platz 1 der Charts, vor allem dank des Erfolgs der Single „Say You Won't Let Go“, die ebenfalls Platz 1 erreicht. Nach James Arthur's Album You, das 2019 vor allem von den Titeln „Safe Inside“ (Nr. 31) und „Naked“ (Nr. 11) getragen wird, kehrt der Pop-Sänger 2021 mit seinem vierten offiziellen Album It'll All Make Sense in the End zurück und landet damit auf Platz 3 der Albumcharts in Großbritannien. Neben mehreren Nominierungen bei den BRIT-Awards kann Arthur eine Vielzahl von Gold und Platin-Schallplatten verzeichnen. Im Januar 2024 folgt mit Bitter Sweet Love Studioalbum Nummer 5.