Artist picture of Rosa Linn

Rosa Linn

25 990 Fans

Hör alle Tracks von Rosa Linn auf Deezer

Top-Titel

SNAP Rosa Linn 02:59
SNAP Rosa Linn, Luca Schreiner 02:28
Universe Rosa Linn 02:46
SNAP Rosa Linn, Alfa 03:00
SNAP Rosa Linn 02:15
Universe (tra Marte e Venere) Rosa Linn, Alfa 03:05
Never Be Mine Rosa Linn 03:42
Hallelujah Rosa Linn 03:09
WDIA (Would Do It Again) Rosa Linn, Duncan Laurence 03:11
SNAP Rosa Linn 03:28

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Rosa Linn auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Rosa Linn

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Rosa Linn

Playlists

Playlists & Musik von Rosa Linn

Erscheint auf

Hör Rosa Linn auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die als Rosa Linn bekannte Songwriterin und Produzentin wird am 20. Mai 2000 in Vanadzor, Armenien, geboren. Sie erlangt Berühmtheit als armenischer Vertreterin beim Eurovision Song Contest 2022 in Turin, Italien. Dort singt Rosa Linn ihrem mitreißenden Indie-Pop-Song „Snap“. Den von hypnotischen Drums und raffinierten Synthesizern begleiteten Song hat Rosa Linn selbst geschrieben, zusammen mit Tamar Kaprelian, Larzz Principato, Jeremy Dusoulet, Allie Crystal und Courtney Harrell. Rosa Linn beginnt im Alter von sechs Jahren Klavier zu lernen. Im Jahr 2013 vertritt die Künstlerin Armenien mit dem Song „Gitem“ beim Junior Eurovision Song Contest. Den Startschuss für ihre Musikkarriere gibt die Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Plattenlabel Nvak Collective. Dieses gehört der armenisch-amerikanischen Sängerin und Songwriterin Tamar Kaprelian. Im September 2021 veröffentlichte Rosa Linn ihre Debütsingle „King“ zusammen mit der amerikanischen Sängerin Kiiara. Den Song singt sie im November 2021 in der Morgenshow des öffentlichen Fernsehens von Armenien (AMPTV). Dadurch darf die Künstlerin ihr Land beim Eurovision Song Contest 2022 vertreten. Mit dem Lied „Snap“ belegt Rosa Linn Platz 20.