Artist picture of M83

M83

843 662 Fans

Top-Titel

Midnight City M83 04:04
Wait M83 05:43
Solitude M83, Felsmann + Tiley 03:42
Outro M83 04:07
My Tears Are Becoming a Sea M83 02:31
Oblivion M83, Susanne Sundfør 05:56
I Guess I'm Floating M83 01:57
We Own the Sky M83 05:02
Intro M83 05:22
Waking Up M83, Anthony Gonzalez, Joseph Trapanese 04:09

Beliebteste Veröffentlichung

Intro
Midnight City
Reunion
Where the Boats Go

M83 auf Tour

JUNI
08
M83 at Lukiškių Kalėjimas 2.0 (June 8, 2023)
Vilnius, Lithuania

Ähnliche Künstler*innen

Playlists

Für jede Stimmung

Biografie

M83 ist eine französische Electronic/Dream-Pop-Band, die im Jahr 2000 in Antibes von den beiden Musikern Nicolas Fromageau und Anthony Gonzalez gegründet wird. 2003 wird die Band mit ihrem Album Dead Cities, Red Seas & Lost Ghosts - einer Mischung aus Elektronik und Post-Rock - bekannt, es erreicht Platz 116 der französischen Charts. Der darauf enthaltene Titel Unrecorded" wird im Trailer zum Film Wächter der Nacht verwendet und damit einem internationalen Publikum zugänglich. Nachdem M83 2009 als Vorgruppe von Depeche Mode spielen, erscheint 2011 ihr Album Hurry Up, We’re Dreaming und landet auf Platz 38 in Frankreich sowie Platz 15 in den USA. Songs wie „Midnight City" und My Tears Are Becoming a Sea" werden in den folgenden Jahren in diversen Werbekampagnen und als Filmsoundtrack verwendet. Daraufhin beteiligen sich M83 2013 an der Produktion des Soundtracks zum Film Oblivion und veröffentlichen drei Jahre später Junk, ein neues Album, das sich unter anderem in den USA, Frankreich und im deutschsprachigen Raum platzieren kann. Ihr sechstes Studioalbum DSVII erscheint 2019 und kann in Frankreich nur noch Platz 98 erreichen.