Artist picture of Kristina Bach

Kristina Bach

7 401 Fans

Hör alle Tracks von Kristina Bach auf Deezer

Top-Titel

Ganz schön sexy Kristina Bach 03:37
Hey, ich such' hier nicht den größten Lover Kristina Bach 03:23
Er schenkte mir den Eiffelturm Kristina Bach 03:15
... es kribbelt und es prickelt... Kristina Bach 03:31
Lass mich brennen oder friern Kristina Bach 03:16
Erst ein Cappuccino Kristina Bach 03:17
Erst ein Cappuccino Kristina Bach 03:16
Erst ein Cappuccino Kristina Bach 03:18
Hörst du denn noch immer Al Martino Kristina Bach 03:37
Caballero, Caballero Kristina Bach 02:59

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Kristina Bach auf Deezer

Tränen machen stark
Winter in Venedig
Ein neuer Morgen kommt bestimmt
Tausend Fenster

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Kristina Bach

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Kristina Bach

Playlists

Playlists & Musik von Kristina Bach

Erscheint auf

Hör Kristina Bach auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Mit einer Karriere von fast vier Jahrzehnten und mehr als 50 Singles und 18 Alben ist die deutsche Sängerin Kristina Bach so etwas wie eine Institution in der deutschen Popmusik. Sie wird am 7. April 1962 als Kerstin Bräuer im nordrhein-westfälischen Mettmann geboren. Anfang der 1980er Jahre startet sie eine Solo-Karriere als Sängerin. 1983 veröffentlicht sie ihre erste Single „Donna Maria“. Mit ihrer zweiten Single „Heißer Sand“, einem Titel, mit dem bereits in den 1960er Jahren die italienische Sängerin Mina einen Hit landet, gelingt ihr im Jahr 1984 der erste große Erfolg. Im Jahr 1990 erscheint die Single „Erst ein Cappuccino“. Dieser Song bestimmt ihre Karriere mehr als jeder andere Song. Internationale Anerkennung erlangt Kristina Bach im Jahr 1993 mit ihrer Tanzversion von „Phantom der Oper“. Damit steht die Sängerin mehrere Wochen in den Top 20 der US-Billboard-Charts. Kristina Bach singt im klassischen Schlager-Genre, der unbeschwerten, fröhlichen Popmusik, die vom deutschen Mainstream-Publikum geliebt wird. Ein Stil, der sich für die Sängerin bezahlt gemacht hat. Sie gewinnt die prestigeträchtige Deutsche Schlagerparade nicht weniger als sechsmal – ein beispielloser Erfolg, der Bachs Position als eine der erfolgreichsten deutschen Schlagersängerinnen zementiert hat.